Annette v. Droste-Hülshoff-Weg (Teilstrecke)

GPX

PDF

26,99 km lang
Rundweg
Schwierigkeit: leicht
Kondition: sehr leicht
regionaler Wanderweg
  • 07:28 h
  • 657 m
  • 520 m
  • 192 m
  • 374 m
  • 182 m
  • 26,99 km
  • Start: Bad Driburg
  • Ziel: Bad Driburg

Dieser Bezirkswanderweg verbindet die ehemalige Abteikirche Marienmünster mit dem Eggeweg bei Herbram-Wald. Dieser Wanderweg wurde 1995 angelegt und trägt seinen Namen nach Deutschlands großer Dichterin Annette von Droste-Hülshoff (1797-1848), die auf der Wasserburg Hülshoff bei Münster geboren wurde, aber lange Zeit im "gebirgigen Westfalen" gelebt hat. Auf engstem Gebiet berührt dieser Weg zahlreiche historische und kultruelle Schwerpunkte im ostwestfälischen Raum.
Der Weg tangiert Wirkungsstätten namenhafter deutscher Dichter.

Wegpunkte

Start
Bad Driburg

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Wegbeschreibung

Bad Driburg - Alhausen - Reelsen - Bad Driburg

Toureigenschaften

  • Rundweg

Ausrüstung

Wir empfehlen festes Schuhwerk!

Autor:in

Sylvie Thormann

Organisation

Bad Driburger Touristik GmbH

In der Nähe

Anfahrt
Annette v. Droste-Hülshoff-Weg (Teilstrecke)
33039 Nieheim
Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters