Auf nach Füchtorf!

GPX

PDF

15,50 km lang
regionaler Wanderweg
Sie starten am Versmolder Rathaus und wandern Richtung Knetterhauser Straße. Durch Wessels Wald geht es durch den Pelles Pad. Hier biegen Sie in den Birkenweg bis zum Füchtorfer Weg. Laufen Sie den Weg geradeaus bis zur Straße „Im Sande“. Durch den Kiefern Wald (Engel) geht es bis zum Rastplatz Schlingmann. Dieser kinderfreundliche Rastplatz lädt zum Ruhen und Verweilen ein. Von hier aus geht es bis zur Pension Buschkotten. Durch den Wald hindurch überqueren Sie die K38 erneut. Am Ziegenhof wandern Sie links zum Atlas, dem Mann mit der Weltkugel. Wandern Sie vom Forsthaus durch den Laubwald zu den Schlössern Harkotten. Genießen Sie die schönen Gärten und lassen die Schlösser hinter sich. Überqueren Sie die B 475 und gelangen Sie durch einen kleinen Park zum Ziel.

Sie starten am Versmolder Rathaus und wandern die Gartenstraße bis zur Brücke, dort biegen Sie links in die Gestermannstraße und wandern die alte Gerstermannstraße bis zur Speckstraße weiter. Links die Speckstraße  in Richtung Knetterhauser Straße wandern. Durch Wessels Wald geht es durch den Pelles Pad zum Baugebiet Nölke. Hier biegen Sie in den Birkenweg bis zum Füchtorfer Weg. Diesen wandern Sie entlang bis zur Reithalle Brüggemann. Laufen Sie den Weg geradeaus bis zur Straße „Im Sande“. Entlang der Versmolder Reithalle geht der Weg vorbei an Kiefer Wälder. Überqueren Sie dabei den Grenzweg und wandern Sie den alten Heerweg nach Rippelbaum durch den Kiefern Wald (Engel) bis zum Rastplatz Schlingmann. Dieser kinderfreundliche Rastplatz lädt zum Ruhen und Verweilen ein. Von hier aus geht es rechts zur K51 und überqueren Sie Querdel zur Pension Buschkotten. Biegen Sie links und dann sofort rechts durch den Wald ab und überqueren Sie die K38. Am Ziegenhof wandern Sie links zum Atlas , dem Mann mit der Weltkugel. Wandern Sie vom Forsthaus durch den Laubwald zu den Schlösseln Harkotten. Genießen Sie die schönen Gärten und lassen die Schlössel hinter sich. Die B 475 überqueren Sie und wandern weiter zum Schützenhaus, durch den Wald am Sportplatz entlang geht es Richtung Kindergarten. Durch den kleinen Park wandern Sie direkt zum Ziel: der Kirche in Füchtorf.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Wegbeschreibung

>Gartenstraße >links Gestermannstraße >Westheider Weg überqueren >alte Gestermannstraße >geht in Speckstraße über >Speckstraße links >Knetterhauser Straße überqueren >Wessels Wald >Pelles Pad >Friedrich-Menzefricke-Straße rechts >links Birkenweg >rechts Wellingskamp >Auf dem Sande >rechts Ravensberger Straße >K51 überqueren >1. Straße links >am Ende rechts >hinter Buschkotten links durch Wald >rechts >links >K38 überqueren >Laubwald bis Schloss Harkotten >Um Schlossgärten >Füchtorfer Straße überqueren >links Harkotten weiter >Milter Straße überqueren >geradeaus bis zum Ziel

Anreise & Parken

Öffentliche Parkplätze sind am Rathaus vorhanden.

Autor:in

Jennifer Oldach

Organisation

Stadt Versmold

Wegpunkte

Erinnerungszeichen an die jüdische Gemeinde in Versmold
Denkmal
Gedenkstätte
Park/Gartenanlage
Touristinfo/ Bürgerbüro
Rathaus/Bürgerservice

In der Nähe

Tourdaten
Start: Rathaus Versmold
Ziel: Kirche Füchtorf

mittel

03:50:00 h

15,50 km

24 m

29 m

62 m

72 m

Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.