Bielefelder Lämmerweg - Rundtour 5

GPX

PDF

6,53 km lang
regionaler Wanderweg
Die kürzeste der fünf Lämmerweg-Teilstrecken.

Der Hinweg führt durch die Reiherbachaue zum Landschaftspflegehof Ramsbrock. Dort lädt der Naturkundliche Lehrpfad zu einer kleinen Exkursion ein. Auf befestigten Wegen verläuft der Rückweg zum Museum Osthuschule.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Sicherheitshinweise

Der Weg kreuzt an mehreren Stellen auch größere Verkehrsstraßen. Nutzen Sie die Ampeln und Fußgängerüberwege.


Bitte Hunde anleinen, wenn die Schafherde in der Nähe ist.

Tipp des Autors

Besuchen Sie auch den Naturkundlichen Lehrpfad am Landschaftspflegehof Ramsbrock: Naturkundlicher Lehrpfad

Anreise & Parken

NAVIGATIONSADRESSE:
Senner Straße 255


33659 Bielefeld

Am Museum Osthusschule befinden sich Parkplätze.

Öffentliche Verkehrsmittel

Haltestelle Museum Osthusschule der moBiel-Linie 36 von Brackwede nach Senne.


Immer wissen, was fährt: die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW: 01806 504030


(20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz sowie maximal 60 Cent/ Verbindung aus den Mobilfunknetzen.)

Literatur

Broschüre "Der Bielefelder Lämmerweg - Ein Naturerlebnisführer vom Teutoburger Wald in die Senne".


Schutzgebühr von € 3,00.


Erhältlich in der Tourist-Information Bielefeld, im moBiel-Service Center und im Bezirksamt Senne.

Karte

Broschüre "Der Bielefelder Lämmerweg - Ein Naturerlebnisführer vom Teutoburger Wald in die Senne".

Weitere Infos / Links

Autor:in

Dietmar Althaus, Peter Rüther, Hans Schumacher

Organisation

Bielefeld Marketing GmbH

Wegpunkte

Museum Osthusschule
Museum/Ausstellung

In der Nähe

Tourdaten
Start: Museumshof Osthusschule, Senner Straße 255
Ziel: Museumshof Osthusschule, Senner Straße 255

leicht

01:35:00 h

6,53 km

11 m

11 m

95 m

106 m

Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.