Erlebnis.Kreis.GT - Rundwanderung entlang der Siektäler in Häger, Werther (Westf.)

GPX

PDF

9,62 km lang
regionaler Wanderweg

Rundwanderung von etwa 10 Kilometern entlang der Siektäler in Häger, einer landschaftlichen Besonderheit. Bitte beachten Sie, dass die Route nicht ausgeschildert ist! Zur Orientierung steht Ihnen eine gpx-Datei zum Download bereit. Mehr zur Erlebnis.Kreis.GT-Reihe erfahren Sie unter diesem Link.

Landschaftlich schöne Wanderstrecke, die auf weiten Teilen über den Hägeraner Rundweg verläuft.  Unterwegs sieht  man die markanten und seltenen Siektäler.  Die Siektäler sind kastenförmig eingetiefte feuchte Täler mit einer steilen Böschungskante, die rund um Häger noch in weiten Teilen erhalten sind.  Am Spengeraner Nadelholz hat man auf einem der höchsten Punkte der Strecke schöne Aussichten über das Ravensberger Hügelland.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Wegbeschreibung

Vom Bürgerhaus rechts die Enger Straße entlang. Dann nach wenigen Metern links in die Straße Leinenbrink. Von dort geht man wieder links in die Hägerstraße. Hier kann man der Straße bis zum Sattelmeierweg folgen oder man geht rechts in einen alternativen Weg der Hägerstraße. Beide Wege führen auf den Sattelmeierweg, den man links folgt. Hier befindet man sich auf dem Wanderweg 1. Diesem Weg folgt man jedoch nicht, sondern man bleibt auf dem Sattelmeierweg und kehrt dann rechts in den RH, dem Rundweg Häger. Dem Weg folgend kommen Sie an den Fischteichen vorbei. Bleiben Sie auf dem Rundweg Häger bis Sie zur Werther Straße gelangen. Hier gehen Sie rechts in die Werther Straße. Nach einigen Metern überqueren Sie die Straße und gehen weiter auf der Straße Nadelholz. Diese Wegstraße ist mit A 3 gekennzeichnet. Folgen Sie dann rechts der Straße Zur Landwehr und Sie gelangen auf die Enger Straße zurück.

Sicherheitshinweise

Für Bollerwagen und Kinderwagen ist die Tour nicht geeignet. Unterwegs gibt es gerade für größere Gruppen wenig Sitzmöglichkeiten.

Ausstattung

Festes Schuhwerk, Getränke für unterwegs und ggf. ein zweites Paar Ersatzschuhe für den Rückweg im Auto (z. T. Lehmboden).

Anreise & Parken

Bürgerhaus Häger (von der Gaststätte aus sind es nur 2 Minuten Fußweg)

Öffentliche Verkehrsmittel

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW: 01803 504030

(Fahrplanauskünfte für 0,09 €/Min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.

Weitere Infos / Links

Autor:in

Marion Lauterbach

Organisation

pro Wirtschaft GT GmbH Gütersloh

In der Nähe

Tourdaten
Start: Bürgerhaus Häger, Enger Str. 122, 33824 Werther (Westf.)
Ziel: Gaststätte Weinhorst, Enger Str. 123, 33824 Werther (Westf.)

mittel

02:47:00 h

9,62 km

101 m

101 m

107 m

155 m

Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.