Kurpark-Café Stork Route

GPX

PDF

6,26 km lang
Rundweg
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Tolles Panorama
Jogging/Nordic-Walking
  • 00:45 h
  • 131 m
  • 131 m
  • 211 m
  • 284 m
  • 73 m
  • 6,26 km
  • Start: Kurparkseiteneingang links
  • Ziel: Kurparkseiteneingang links
Nordic Walking bringt auf überraschend angenehme Art Bewegung in Ihr Leben, ist ein rezeptfreies Entspannungsmittel und lässt Sie ganz unkompliziert viel für Ihre Gesundheit tun. Sie bewegen eine Vielzahl von Muskeln, trainieren schonend Herz und Kreislauf stärken Ihr Immunsystem und erleben den Wechsel der Jahreszeiten hautnah.

Diese zertifizierte Nordic Walking Strecke ist ungefähr 6,5 km lang, gut beschildert und verläuft hauptsächlich im Leistruper Wald.

Wegpunkte

Start
Kurparkseiteneingang links
Brunnentempel
Historische Stätte
Seekurpark Bad Meinberg
Park/Gartenanlage

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Wegbeschreibung

Sie starten am Seiteneingang (links) des Hist. Kurparks von Bad Meinberg. Zu Ihrer Linken ist die Kurverwaltung vorzufinden. Sie walken an der Hecke entlang und biegen in die erste Straße links ab in Richtung Brunnenstraße. Sie überqueren die Brunnenstraße und gehen den Schanzenberg hinauf. Hier finden Sie ein Streckenverlaufsschild (weißer Pfeil auf roten Schild). Am Ende der Straße ist eine T-Kreuzung. Zu Ihrer Linken befindet sich das Kurhaus Schanzenberg. Am Waldeingang ist das nächste Straßenverlaufsschild angebracht. Von hier aus gehen Sie weiter geradeaus auf einem Waldweg. Nach ungefähr 150 m stoßen Sie auf eine Waldkreuzung, an der Sie links abbiegen. An der nächsten Kreuzung gehen Sie geradeaus. Ca. 65 m weiter gelangen Sie an eine T-Kreuzung, an der Sie ein weiteres Verlaufsschild vorfinden und an dieser Stelle rechts abbiegen. Nach etwa 250 m kommen Sie an eine Wegkreuzung an, wo sich ein weiteres Streckenverlaufsschild befindet. Hier biegen Sie in Richtung Opfersteine links ab. Einige Meter weiter ist eine Wohnsiedlung und kurz darauf befinden sich rechts und links Felder, gefolgt von einer Rechtskurve. Sie stoßen nach ungefähr 100 mauf eine Weggabelung . An dieser Stelle befindet sich ein weiteres Streckenverlaufsschild und Sie halten sich hier links in Richtung Schönemark. Folgen Sie dem Streckenverlauf. An der nächsten Waldkreuzung walken Sie geradeaus. Kurz darauf ist eine T-Kreuzung an der Sie sich links halten. Ca. 100 m weiter ist eine weitere Weggabelung. Hier marschieren Sie auf einem Steinweg geradeaus weiter. Nach ungefähr 200 m gelangen Sie an eine T-Kreuzung, wie auch zur Herzfrequenzmessstation, wo sich ebenfalls ein weiteres Streckenverlaufsschild befindet und Sie links abbiegen. Eine Straßengabelung wie auch ein Streckenverlaufsschild folgen nach etwa 100 m. An dieser Stelle walken Sie geradeaus die Leistruper-Wald-Straße entlang bis zur nächsten Weggabelung. Hier halten Sie sich links und folgen dem Straßenverlauf. Rund 200 m weiter ist eine weitere Weggabelung, an der Sie sich ebenfalls links halten, bis zur Wegkreuzung walken und wiederum links abbiegen. An der nächsten Straßengabelung gehen Sie rechts. Einige Meter weiter stoßen Sie auf eine Weggabelung, an der Sie auch einen Wegweiser vorfinden. Halten Sie sich hier links und folgen dem Weg. Kurz darauf gelangen Sie zu einer weiteren Straßengabelung. An dieser Stelle walken Sie weiter geradeaus. Zu Ihrer Rechten, wie zur Linken befinden sich Felder. Nach ungefähr 120 m geht es leicht Berg auf und in eine Linkskurve. Nach der Kurve kommen Sie an eine Kreuzung und sehen ein Streckenverlaufsschild. Biegen Sie die Erste rechts ab, wo Sie auch eine Bank vorfinden. Ca. 300 m weiter stoßen Sie wieder auf eine Weggabelung, an der Sie sich links halten und bis zur nächsten Wegkreuzung marschieren. Sie überqueren diese und biegen an der darauf folgenden Kreuzung rechts, in Richtung Kurhaus Schanzenberg, ab. Nach ungefähr 200 m verlassen Sie den Wald, passieren die Straße und folgen dem Straßenverlauf bis zur Brunnenstraße für etwa 280 m. An der Brunnenstraße angekommen, überqueren Sie wieder die Kreuzung und walken geradeaus. Vor Ihnen befindet sich der Hist. Kurpark. Nun gehen Sie rechts an der Hecke entlang und schon nach einigen Metern erreichen Sie Ihren Ausgangspunkt.

Toureigenschaften

  • Einkehrmöglichkeit

  • Rundweg

Ausrüstung

Nordic Walking Stöcke und feste Schuhe.

Anreise & Parken

Aus Richtung Ruhrgebiet und Kassel: A33, Abfahrt Nr. 26 Paderborn-Elsen, dann B1 Richtung Hameln, Abfahrt Bad Meinberg.


Aus Richtung Hannover/ Bremen/ Berlin/ Hamburg: A2, Abfahrt 35 Bad Eilsen, Richtung Rinteln, Stadtumgehung, anschließend über Barntrup und Blomberg Richtung Paderborn bis Bad Meinberg.

Öffentliche und kostenlose Parkplätze am Busbahnhof, Hamelnerstraße Ecke Brunnenstraße, sowie Heinrich-Drake-Platz in der Allee.

Bahnhöfe in Horn-Bad Meinberg und Leopoldstal. Mit Direktverbindungen ab Bielefeld, Herford, Lage, Detmold und Paderborn.


Mit den Buslinien 776, 772, 782, 792 nach Bad Meinberg Busbahnhof.

Weitere Infos / Links

Tourist-Information, Parkstraße 10, 32805 Horn-Bad Meinberg OT Bad Meinberg
www.hornbadmeinberg.de

Autor:in

Oksana Schilke

Organisation

GesUndTourismus Horn-Bad Meinberg GmbH

Sicherheitshinweise

In den Wintermonaten bei eisigem Untergrund sind Spikeschuhe oder Spike-Aufziehsohlen empfehlenswert.


 

In der Nähe

Anfahrt
Kurpark-Café Stork Route
32805 Horn-Bad Meinberg
Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters