Rahden Tielge-Tour / Radwanderweg 9

GPX

PDF

regionale Radtour
Starten Sie zu einem Streifzug durch unsere vielfältige Landschaft.

Vom Parkplatz am Museumshof führt der Weg über die Lemförder Straße, den Mühlendamm und die Specker Straße zunächst in das wunderschöne Aue Renaturierungsgebiet mit seiner großartigen Flora und Fauna. Auf der Fahrt durch Wiesen und Felder fahren Sie nun durch den Ströher Bruch und gelangen so nach Tielge.

Von dort führt Sie der Weg weiter durch die Ortschaft Sielhorst und anschließend durch Varl. In Varl können Sie am Friedhof einen alten Glockenturm besichtigen, bevor Sie zurück über den Mühlendamm wieder den Ausgangspunkt Museumshof Rahden erreichen.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Anreise & Parken

Reisen Sie aus nördlicher oder südlicher Richtung an, so erreichen Sie Rahden am besten über die B 239. Kommen Sie aus östlicher oder westlicher Richtung nach Rahden, so fahren Sie über die L 770 (oder L 766).

Öffentliche Verkehrsmittel

Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW: 01806 504030


(20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz sowie maximal 60 Cent/Verbindung aus den Mobilfunknetzen.).

Autor:in

Anna-Lena Rose

Organisation

Stadt Rahden

In der Nähe

Tourdaten
Start: Museumshof Rahden
Ziel: Museumshof Rahden

leicht

Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.