1. Tour Ellerburg Aue-Radweg: Ellerburg - Mündung

GPX

PDF

110,03 km lang
Schwierigkeit: schwer
Kondition: schwer
regionale Radtour
  • 07:01 h
  • 139 m
  • 150 m
  • 22 m
  • 64 m
  • 42 m
  • 110,03 km
Der Ellerburg – Aue – Radweg begleitet die Große Aue von Ihrer Quelle in Rödinghausen auf der Südseite des Wiehengebirges bis zur Mündung bei Liebenau in die Weser. Auf dieser Verbindungsstrecke zwischen dem Kreis Herford, dem Westen des Kreises Minden-Lübbecke bis zum Kreis Nienburg ist es faszinierend zu erleben, wie in in einer ländlichen Idylle mit schönen Orten und viel Geschichte aus dem kleinen Rinnsal im Wiehengebirge ein respektabler Fluß bei der Mündung wird.

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Toureigenschaften

  • Einkehrmöglichkeit

  • Fahrradtauglich

  • Kulturell interessant

  • Unterkunftsmöglichkeit

Weitere Infos

Enthält Abschnitte auf denen Radfahren verboten ist
Hier wirst du absteigen und schieben müssen.

Ansprechpartner:in

Tourismusverband Sieben e. V.
Kreishausstr. 2-4
32312 Lübbecke

Autor:in

Mühlenkreis Minden-Lübbecke
Portastr. 13
32423 Minden

Organisation

Tourismusverband Sieben e. V.
Kreishausstr. 2-4
32312 Lübbecke

Unsere Empfehlung

In der Nähe

Anfahrt
1. Tour Ellerburg Aue-Radweg: Ellerburg - Mündung
32312 Lübbecke
Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters