8. Tour Ellerburg Aue Radweg: Rundfahrt Rahden

GPX

PDF

27,70 km lang
Rundweg
Schwierigkeit: leicht
regionale Radtour
  • 01:50 h
  • 17 m
  • 17 m
  • 38 m
  • 45 m
  • 7 m
  • 27,70 km
  • Start: Rathaus Rahden, Lange Str. 5-9, 32369 Rahden
  • Ziel: Rathaus Rahden, Lange Str. 5-9, 32369 Rahden
Die 27,7 km lange Rundtour um Rahden zeigt in besonderer Weise die Schönheit der ländlichen Umgebung von Rahden.

Wunderschöne Baugebiete, Wiesen, Wälder, besonders Spargelfelder und Bäche strahlen eine wunderbare Ruhe beim Fahrradfahren aus. Weiterhin ist die Gegend geprägt von Mühlen, dem Großen Stein und viele schöne Bauernhöfe und auch Draisinen. Die Tour startet am Rathaus in Rahden und geht über Wehe und Tonnenheide wieder zurück zum Ausgangspunkt.Parkplätze sind im Umfeld des Startpunktes vorhanden. Weitere attraktive Punkte von Rahden können direkt über den Ellerburg-Aue-Radweg sowie durch die Rundfahrt Stemwede - Großer Diekfluß angefahren werden.

Wegpunkte

Start
Rathaus Rahden, Lange Str. 5-9, 32369 Rahden

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Toureigenschaften

  • Familienfreundlich

  • Einkehrmöglichkeit

  • Rundweg

Anreise & Parken

Mit dem Auto:


B239 -  K58 - Lange Straße
L765 - Marktstraße - Gerichtsstraße - Lange Straße

Rathaus Rahden
Lange Str. 5-9
32369 Rahden

Bahnhof Rahden (Westfalen)
Eisenbahnstraße
32369 Rahden


 


 

Autor:in

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Organisation

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Tipp des Autors

Highlights in der Nähe



  • Bockwindmühle Wehe

  • Windmühle Tonnenheide

Sicherheitshinweise

Schwierigkeit: Leicht
Länge: 27,7 km
Dauer: 01:50 h


Leichte Fahrradtour. Für alle Fitnesslevel. Überwiegend befestigte Wege. Kein besonderes Können erforderlich.

Unsere Empfehlung

In der Nähe

Anfahrt
8. Tour Ellerburg Aue Radweg: Rundfahrt Rahden
32369 Rahden
Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters