Rahden Tonnenheide-Tour / Radwanderweg 11

GPX

PDF

26,38 km lang
regionale Radtour
Starten Sie zu einem Streifzug durch unsere vielfältige Landschaft. Auf ausgeschilderten Radwegen können Sie die idyllische Landschaft der Region gemütlich erkunden. Vorbei an Fachwerkhäusern und historischen Bauwerken fahren Sie auf steigungsfreien Wegen durch Wald, Wiese und Moor.

Der Radwanderweg Nummer 11 führt Sie vom Museumshof durch die schöne Rahdener Parklandschaft weiter nach Wehe zur ältesten Bockwindmühle an der Mühlenstraße des Kreises Minden-Lübbecke. Die Mühle steht noch an ihrem ursprünglichen Standort und ist betriebsbereit. Hier finden auch Mahl- und Backtage statt.

Weiter fahren Sie über Barl durch die Naturschutzgebiete Schwarzes Moor und Weißes Moor, die zum Spazieren gehen einladen. Nun kommen Sie zum Großen Stein. Der Große Stein ist eine Sehenswürdigkeit des Rahdener Landes. Ein Riesenfindling auf dem Hofe Klasing. Dieser Zeuge der Eiszeit ist in seiner respektablen Größe 10 x 7 x 3 Meter und einem Gewicht von ungefähr 350 Tonnen der größte bekannte Findling Norddeutschlands.

Auf dem Rückweg durchqueren Sie die Hahnenkämper Heide. Wenn Sie auf dem Schmalger Weg sind, empfiehlt es sich einen Abstecher zur Tonnenheider Hochzeitsmühle zu machen. In der Galerie-Holländer-Mühle finden seit einigen Jahren standesamtliche Trauungen statt.

Auf dem Rückweg lädt die Rahdener Innenstadt mit seinen kleinen Geschäften und Boutiquen zum Bummeln und Verweilen ein, oder zu einem kleinen Spaziergang, bei dem Sie die St. Johannis-Kirche Rahden und die alten Häuser bewundern können.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Tipp des Autors

Backtag am Großen Stein - Frischen Kaffee, selbstgebackenes Brot und Platenkuchen aus dem Backhaus können Sie am Großen Stein unter den großen Eichen genießen. Gebacken wird für Gruppen ab 50 Personen. Weitere Informationen finden sie hier www.heimatverein-tonnenheide.de

Anreise & Parken

Reisen Sie aus nördlicher oder südlicher Richtung an, so erreichen Sie Rahden am besten über die B 239. Kommen Sie aus östlicher oder westlicher Richtung nach Rahden, so fahren Sie über die L 770 (oder L 766).

Öffentliche Verkehrsmittel

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW: 01806 504030


(20 Cent/Verbindung aus dem Festnetz sowie maximal 60 Cent/Verbindung aus den Mobilfunknetzen.).

Autor:in

Anna-Lena Rose

Organisation

Stadt Rahden

Wegpunkte

Großer Stein von Tonnenheide
Archäologische Stätte
Museumshof Rahden - LandArt-Station 5.01
Museum/Ausstellung
Rossmühle Rahden - Westfälische Mühlenstraße Nr. 23
Mühle

In der Nähe

Tourdaten
Start: Museumshof Rahden
Ziel: Museumshof Rahden

mittel

01:45:00 h

26,38 km

27 m

27 m

38 m

49 m

Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.