Rietberg-Sieben Mal sympathisch - Route Bokel

GPX

PDF

10,09 km lang
Rundweg
Schwierigkeit: leicht
regionale Radtour
  • 00:47 h
  • 12 m
  • 12 m
  • 74 m
  • 80 m
  • 6 m
  • 10,09 km
  • Start: Historisches Rathaus Rietberg
  • Ziel: Historisches Rathaus Rietberg
Die Rundtour eignet sich aufgrund der kurzen Strecke und der Nähe zur Natur mit einem Aussichtspunkt am Naturschutzgebiet Emssee besonders für Familien mit kleinen Kindern. Für diejenigen, die etwas weiter fahren möchten besteht die Möglichkeit die Tour mit der Route Mastholte zu kombinieren. Ein besonderes Highlight entlang der Tour ist das Bibeldorf, ein deutschlandweit einzigartiges Pojekt der evangelischen Kirchengemeinde.

Die 10 km lange Tour beginnt am Historischen Rathaus in Rietberg und führt Sie entlang der Ems, vorbei am Bibeldorf (Freilichtmuseum und pädagogischer Lernort der evangelischen Kirchengemeinde) und am Naturschutzgebiet Emssee zum Stadtteil Bokel und zurück zum Historischen Stadtkern Rietberg.

Wegpunkte

Start
Historisches Rathaus Rietberg
Historisches Rathaus Rietberg
Rathaus/Bürgerservice

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Wegbeschreibung

Querung der Rathausstraße - der Müntestraße folgen - rechts abbiegen in den Westwall - nach ca. 100 m über die Brücke links abbiegen - auf dem Emsradweg bleiben bis ca. 200 m nach dem Aussichtspunkt am Emssee - links abbiegen in die Straße Flammenmühle bis zum Stadtteil Bokel - rechts abbiegen auf die Bokeler Straße - nach ca. 100 m links in die Kirchstraße einbiegen - nächste Querstraße links abbiegen - der Straße bis zur Lannertstraße folgen - rechts abbiegen und die zweite Straße links in den Grenzweg einbiegen - immer geradeaus und am Ende rechts abbiegen - sofort wieder links in den Rochusweg einbiegen - am Ende rechts abbiegen - nach ca. 100 m in den Tiergartenweg einbiegen und diesen über eine Brücke folgen - am Ende links abbiegen - an der nächsten Kreuzung rechts abbiegen - der Bokeler Straße bis zum Kreisverkehr folgen - links abbiegen und der Mastholter Straße folgen - am nächsten Kreisverkehr links abbiegen - sofort rechts abbiegen und dem Weg Am Südwall folgen - an der nächsten Kreuzung links halten - der Rügenstraße bis zum Rathaus folgen

Toureigenschaften

  • Familienfreundlich

  • Einkehrmöglichkeit

  • Rundweg

Ausrüstung

Fotopparat und ggf. Fernglas.

Anreise & Parken

A2, Abfahrt 23 Rheda-Wiedenbrück/Rietberg, weiter über die B64 bis Rietberg Zentrum.
Torfweg, am ZOB, gegenüber vom Gartenschaupark Rietberg (Eingang Mitte/Historischer Stadtkern)
Rietberg ZOB.

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030 (Fahrplanauskünfte für 0,09€/Min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.)

Autor:in

Stadt Rietberg

Organisation

Stadt Rietberg

Tipp des Autors

Besichtigen Sie das Bibeldorf Rietberg (Freilichtmuseum und pädagogischer Lernort), ein deutschlandweit einzigartiges Pojekt der evangelischen Kirchengemeinde.
Spielplätze befinden sich am DRK-Heim (Dr.-Bigalke-Str.), in Bokel in der Friedhofstraße und auf dem Rückweg befindet sich am Südwall ein Wasserspielplatz .

Sicherheitshinweise

Bitte Vorsicht bei der Querung von Verkehrsstraßen. Achten Sie immer auf die Verkehrssicherheit Ihres Fahrrades. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und als Vorbild empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelmes.

Karte

Stadtplan Rietberg

In der Nähe

Anfahrt
Rietberg-Sieben Mal sympathisch - Route Bokel
33397 Rietberg
Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters