Barfußpfad-Erlebnisparcour im Kurpark

PDF

Park/Gartenanlage

Am kleinen Kurparksee gelegen finden Sie den vielfältig angelegten Kneipp-Erlebnis-Barfußpfad. Unterschiedliche Untergründe, wie Holz, Sand, Kiesel- oder Pflastersteine, stimulieren über die Fußsohlen den gesamten Organismus.


Gehen Sie nach einem Kneipp-Fußbad über die verschiedenen Untergründe am Barfußpfad und spüren für einen Moment nach, wie sich der Boden anfühlt.

Das achtsame und langsame Gehen auf dem Barfußpfad-Erlebnisparcour eignet sich besonders gut nach dem Wassertreten im angrenzenden Kneipp-Fußbecken. Um die Füße wieder warm zu gehen, empfiehlt es sich, den Weg entlang des Barfußpfades zu gehen. Geräte zur Koordination, wie Holzstämme, Blöcke auf unterschiedlichen Höhen, etc., runden das Erlebnis ab.

Ganzjährig geöffnet. Eintrittspflichtig von 1.4. bis 31.10. von 9:00 Uhr 18:00 Uhr. Inhaber*innen einer SalzuflenCARD haben kostenfreien Zugang. Weitere Informationen zum Eintrittspreis und der SalzuflenCARD auf der Website www.staatsbad-salzuflen.de.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Zu den Öffnungszeiten des Kurparkes ist die Nutzung des Barfußpfades und des Erlebnisparcours für Gäste möglich.
Eintrittspflichtig ist der Kurpark täglich von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr vom 1.4. bis 31.10.

Preisinformationen

Für den Zutritt Barfußpad im Kurpark benötigen Sie eine gültige Gästekarte oder ein Kurpark-Tagesticket.

Autor:in

Stadt Bad Salzuflen

In der Nähe

Anfahrt
Barfußpfad-Erlebnisparcour im Kurpark
Am kleinen Kurparksee
32105 Bad Salzuflen
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters