Burg Schlüsselburg

PDF

Burg/Schloss

Burg Schlüsselburg

Die Gründung der Schlüsselburg geht auf das Jahr 1335 zurück, als Bischof Ludwig von Minden sie als "Slotenburg" zum Schutz seines Territoriums gegen die Grafen von Hoya anlegte. Das erhaltene zweigeschossige Herrenhaus mit Dreiecksgiebel wurde 1581 bis 1585 von Ludolf von Klencke im Stil der Weserrenaissance neu errichtet, ist heute in Privatbesitz und nur von außen zu besichtigen. Auf dem Schornstein seines Nordgiebels bifindet sich seit Jahrzehnten ein Storchenmnest.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Öffnungszeiten

Zu Zeit geschlossen

Allgemeine Informationen

  • Parkplätze vorhanden

Zahlungsmöglichkeiten

kein Eintritt möglich

Anreise & Parken

Im Ort Schlüsselburg gelegen

Preisinformationen

Nach Vereinbarung

Autor:in

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Organisation

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

In der Nähe

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.