Ev.-ref. Kirche

PDF

Kirche

Einschiffige, gotische Pfarrkirche aus dem 14. Jh. mit Resten eines Vorgängerbaues (13. Jh.). 

Westerweiterung in der 1. Hälfte des 17. Jh. mit Renaissancefenstern; bis zur Reformation Johannes dem Täufer geweiht. Kircheninneres u.a. mit Raufstein (13. Jh.), Sakramentshäuschen (1489), West-Altartisch (um 1650), Grabplatten v. Mengersen (1558/84), Epitaph derer v. Kanne (16. / 17. Jh.), Grafenprieche (nach 1700).

Gut zu wissen

Zahlungsmöglichkeiten

Eintritt frei

Anreise & Parken

Die Kirche inmitten der Altstadt Schwalenbergs ist nur zu Fuß erreichbar.
Parkmöglichkeiten gibt es außerhalb der Altstadt auf dem Mengersenparkplatz. Dort befindet sich auch die Bushaltestelle am Oekerberg.

Autor:in

lokaler Redakteur

Organisation

Stadt Schieder-Schwalenberg

In der Nähe

Anfahrt
Ev.-ref. Kirche
Papenwinkel 14
32816 Schieder-Schwalenberg
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters