Evangelisch-reformierte Kirche in Extertal-Almena

PDF

Kirche
Die erste Kirche an diesem Standort entstand vermutlich bereits im 12. Jahrhundert. Urkundlich wird die Kirche zu Almen...
Die erste Kirche an diesem Standort entstand vermutlich bereits im 12. Jahrhundert. Urkundlich wird die Kirche zu Almena erstmals im Jahr 1510 erwähnt. Weil das Kirchenschiff Mitte des 19. Jahrhunderts baufällig wurde, entstand von 1865 bis 1866 ein Neubau. Das alte Kirchenschiff wurde abgerissen und ein größeres Kirchenschiff im neugotischen Stil errichtet. Der alte Kirchturm blieb hingegen erhalten und bekam eine Verkleidung mit Bruchsteinen.

Die Kirche verfügt über eine vierjochige, dreischiffige Halle. Sie ist 22,50 Meter lang und 17,30 Meter breit. Der Abendmahlstisch befindet sich im Chorraum im Osten. In der Kirche sind keine Bilder vorzufinden, da es sich um eine reformierte Kirche handelt.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

Nathalie Helling

Organisation

Gemeinde Extertal

In der Nähe

Evangelisch-reformierte Kirche in Extertal-Almena

Kirchstraße 2
32699 Extertal

05262 4020

info@extertal.de

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.