Gradierwerk

PDF

Sehenswürdigkeit divers

Gradierwerk, das darstellt, wie früher Salz gewonnen wurde und heute zur Freiluftinhalation dient.

Das Gradierwerk ist ein Nachbau von 1989/90. Es dient nicht nur der Freiluftinhalation, sondern lässt Interessierte auch die Gewinnung hochkonzentrierter Sole nachvollziehen. Die reine Salzgewinnung war seine ursprüngliche Funktion.

Salzhaltiges Wasser wird auf die Gradierwerke gepumpt um von dort über Schwarzdornbündel wieder herunter zu rieseln. Durch die Verdunstung auf seinem Weg nach unten hat das aufgefangene Wasser einen erhöhten Salzgehalt und kann daraufhin zu Salz weiterverarbeitet werden.

Um die Saline herum führt ein erhöhter Weg aus Holzplanken. Sowohl hier als auch auf zahlreichen Bänken sitzend können Sie, umgeben vom salzigen Dunst, tief durchatmen und die Natur genießen.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Das Gradierwerk ist jederzeit frei zugänglich.

Preisinformationen

Das Gradierwerk ist frei zugänglich.

Autor:in

Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH

Organisation

Staatsbad Bad Oeynhausen GmbH

In der Nähe

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.