Haus des Gastes / Tourist Information Brakel

PDF

Tourist-Information
In der Verwaltungsnebenstelle Haus des Gastes befindet sich die Tourist-Information sowie das Trauzimmer der Stadt Brakel. Auch die Volkshochschule, das Jugendmusikwerk und das Stadtmuseum Brakel sind hier untergebracht.
Grabungsfunde des Jahres 1982 legen Teile eines älteren massiven Steinbaus aus dem 13./14. Jahrhundert im Inneren des Vorderhauses frei. Zusammen mit der gegenüberliegenden Alten Waage und dem Rathaus bildet das Gebäude ein typisch mittelalterliches Ensemble.

In späterer Zeit ist eine Nutzung als Gilde- bzw. Zunfthaus wahrscheinlich, danach dient es als Ackerbürgerhaus. Die in der Front hervorgehobene Jahreszahl 1571 weist auf den Wiederaufbau nach einem der vielen Stadtbrände hin. Im Jahre 1769 befindet sich das Haus im Besitz des Brakeler Bürgermeisters Ludovici und wird wirtschaftlich genutzt (Scheune, Schweine- und Schafstall im hinteren Hofbereich). Zwischen 1796 und 1805 erfolgt der Anbau des hinteren Fachwerkgebäudes. Darin nach innen gewendet der heute sichtbare Balken 1982 freigelegt. WILHELMUS LUDOVICI GOGRAFF ANNO 1673. Später im Besitz der Familien Ludovici u. Carl Brüning. Im Jahre 1820 Erneuerung des Eingangsportals. FRIEDERICUS EISENLE JOSEPHA BRÜNING 1820 verbleibt in der Familie bis zum Erwerb durch den jüdischen Kaufmann Salomon Lobbenberg (1893), der es 1897 an den Kaufmann Meyer Rothenberg weiterveräußert. Im Jahre 1943 Enteignung als jüdischer Besitz, 1944 Übertragung auf die Stadt Brakel. Nach erfolgter Rückgabe 1981 durch die Stadt Brakel, wurde das Gebäude rechtmäßig zurückerworben und zum Haus des Gastes umgestaltet.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Öffnungszeiten

Tourist-Info
Die Tourist-Info ist in der Coronazeit nur telefonsisch oder per Mail erreichbar.
Ruhetage: Samstag, Sonntag

Allgemeine Informationen

  • Parkplätze vorhanden

Zahlungsmöglichkeiten

Eintritt frei

Anreise & Parken

Parkplätze stehen hinter der Alten Waage (zeitlich begrenzt) zur Verfügung.

Ansprechpartner:in

Tourist Information Brakel

Autor:in

Stadt Brakel

Firma

Am Markt 5
1461
33034 Brakel - Brakel

+49 5272 / 360 - 12 50

tourist-info@brakel.de

Website

Organisation

Stadt Brakel / Fachbereich 2 / Tourismus

Am Markt 5
1461
33034 Brakel - Brakel

+49 5272 / 360 -1250

tourist-info@brakel.de

Website

In der Nähe

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.