Hüssenberg

PDF

Naturerlebnispfad
Im Südwesten von Eissen erhebt sich ein etwa 250 m hoher Vulkanberg, der Hüssenberg. Dieser Basaltbruch ist einer von s...
Im Südwesten von Eissen erhebt sich ein etwa 250 m hoher Vulkanberg, der Hüssenberg. Dieser Basaltbruch ist einer von sieben Vulkanembryos im Kreis Höxter.

 

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Öffnungszeiten

Der Hüssenberg befindet sich in Privatbesitz und ist ganztägig bis zum Einbruch der Dunkelheit geöffnet.

Preisinformationen

Der Eintritt ist kostenfrei.

Autor:in

Ingrid Menzel

Organisation

Stadt Willebadessen

In der Nähe

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.