I-Punkt Porta Westfalica

PDF

Tourist-Information
Besetzter I-Punkt

Porta Westfalica… bietet kaiserliche Aussichten für jeden Geschmack. Seit Jahrzehnten haben Wanderer, Radler und Kulturinteressierte die Schönheit der Landschaft an der „Westfälischen Pforte“ erkannt. Das Weserdurchgangstal zwischen Weser- und Wiehengebirge mit dem Kaiser-Wilhelm-Denkmal ist dabei Wahrzeichen und Namensgeberin der Stadt. Im Besucher-Bergwerk Kleinenbremen und auf der Mühlenroute mit ihren 43 Mühlen kann man sich auf die Pfade der Geschichte begeben. Für „Wasserratten“ stehen das PORTA-BAD und der Badesee mit Campingplatz „Großer Weserbogen“ bereit. Ein gut ausgebautes Wegenetz ermöglicht Etappen- und Rundtouren in einer unvergleichbaren Vielfalt. Der Fluss, die Berge, das Denkmal - eine faszinierende Kulturlandschaft wartet auf Sie!

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Öffnungszeiten

Ruhetage: Samstag, Sonntag, alle Feiertage geschlossen

Ansprechpartner:in

Zweckverband Touristikzentrum Westliches Weserbergland

Autor:in

Zweckverband Touristikzentrum Westliches Weserbergland

Organisation

Zweckverband Touristikzentrum Westliches Weserbergland

In der Nähe

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.