Nethestausee in Neuenheerse

PDF

See
Der 4,5 Hektar große idyllisch am Waldesrand gelegenen Nethestausee liegt südwestlich des Dorfes Neuenheerse – einem Ortsteil von Bad Driburg - im Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge.

Im Bereich rund um den Stausee befindet sich der Neuenheerser Sportplatz, das Eggefreibad Neuenheerse sowie der Campingplatz am Stausee.

An der Ostseite des Sees reicht der dichte Mischwald bis runter direkt zum Seeufer. Rings um den Nethestausee befinden sich zahlreiche Rad- und Wanderwege. Durch die gute Anbindung an den Ortsteil Neuenheerse und die zahlreichen Radfahr- und Wandermöglichkeiten ist der Nethestausee ein beliebtes Ziel bei Wanderern, Fahrradfahrern, Spaziergängern und andere Besuchern.

Der ansässige Angelsportverein Neuenheerse e.V. bietet von Mai bis Oktober Angeltageskarten an. Diese können u.a. in der Tourist Information in Bad Driburg erworben werden. Um die vorhandenen Angelmöglichkeiten zu erweitern, wurde 2011 ein behinderten- und rollstuhlgerechter Angelsteg errichtet.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Der Nethestausee ist frei zugänglich.

Preisinformationen

Der Nethestausee ist frei zugänglich.

Autor:in

Bad Driburger Touristik GmbH

Organisation

Bad Driburger Touristik GmbH

In der Nähe

Anfahrt
Nethestausee in Neuenheerse
33014 Bad Driburg
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters