Ravensberger Park

PDF

Park/Gartenanlage
Der Ravensberger Park ist eine großflächig angelegte Freizeit- und Kulturgrünanlage.
Das Ensemble der zwischen 1855 und 1857 erbauten Ra­vensberger Spinnerei umfasst heute die Volkshochschule und das Historische Museum. In der Direktorenvilla ist die Kunstgewerbesammlung des Museum Huelsmann zuhause, in der weißen Villa des ehemaligen Betriebsleiters wird moderne Kunst aus­gestellt, die frühere Tischlerei beherbergt das Kino Lichtwerk. Die Gebäude sind durch eine Grünanlage eingefasst.

Tipp: Hörgeschichten im Ravensberger Park
Durchlaufen Sie mit dem kostenlosen Audioguide für Smartphones an sechs Stationen die Lebensgeschichte des Ravensberer Parks - von den Anfängen über seinen drohenden Untergang bis zur Wiederauferstehung. Das Episodenhörspiel ist über die App "Hearonymus" zu erleben. Lauschen Sie Dialogen zwischen Persönlichkeiten, die die Entwicklung des Parks maßgeblich beeinflusst und geprägt haben: www.bielefeld.jetzt/zeitreise



Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Öffnungszeiten

Zahlungsmöglichkeiten

kostenfrei / jederzeit zugänglich

Anreise & Parken

Alle Informationen zur Anreise erhalten Sie unter dem folgenden Link: https://www.ravensberger-park.de/kontakt.html

Autor:in

Bielefeld Marketing GmbH

Organisation

Bielefeld Marketing GmbH

In der Nähe

Ravensberger Park

Ravensberger Park 2
33607 Bielefeld

Website

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.