Schöne Aussicht

PDF

Aussichtspunkt/Aussichtsturm

Auf der Höhe des Teutoburger Waldes, 116 Meter über dem Meeresspiegel, erfreut sich ein markantes Wahrzeichen von Riesenbeck einer großen Beliebtheit, die "Schöne Aussicht".

Von diesem Punkt bietet sich ein Ausblick auf Riesenbeck und weit in das Münsterland hinein. Viele auswärtige Besucher und Wanderer machen Rast auf dem "Balkon des Münsterlandes" wie diese Aussichtsfläche nicht zu Unrecht genannt wird. Sie genießen den wunderbaren Rundblick auf die Parklandschaft der münsterländischen Tieflandbucht.

Um die vielen Fragen nach den im Umkreis zu sehenden Orten zu beantworten, brachte der Heimatverein Riesenbeck im Jahre 1988 auf einem mit Sandstein verkleideten Betonsockel eine Orientierungsplatte an. Diese Wegweiserplatte mit ihren zahlreichen Pfeilen, Kilometer- und Ortsangaben zeigt auf, in welcher Richtung und Entfernung die Gemeinden des Münsterlandes liegen. Wegen seiner Bedeutung für Riesenbeck stellte die Stadt Hörstel die "Schöne Aussicht" am 27. Oktober 1999 unter Denkmalschutz.

 

Die "Schöne Aussicht" ist zu Fuß über den "Hermannsweg" sowie per PKW oder Fahrrad über die Straßen "Am Teutohang" / "Teutostraße" zu erreichen. Parkplätze stehen zur Verfügung.

Gut zu wissen

Autor:in

Annika Lammers

Organisation

Projektbüro Hermannshöhen

In der Nähe

Anfahrt
Schöne Aussicht
Am Teutohang 125
48477 Hörstel
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters