Wanderweg 4: Freie Ausblicke und sattgrünger Buchenwald

PDF

See

Auf der Grenze zwischen Lippe und Preußen - diese ca. 3 Std. lange Rund-Tour führt Sie entlang der preußischen und lippischen Grenzen durch verwunschenen, schattigen Stadtforst Bad Salzuflen und vorbei an idyllischen Keller- und Schwaghofteichen. Sie genießen einen wunderbaren Ausblicke auf die Großgemeinde Bad Salzuflen.


Entdecken Sie auf dem Wanderweg 4 - entlang der Grenze von Preußen und Lippe - sehenswerte Grenzsteine, sowie Flora und Fauna.

Die Tourendaten

Start / Ziel: Große Wandertafel am Übergang vom Kurpark zum Landschaftsgarten
Länge: 9,6 km
Dauer: ca. 3 Std.
Level: mittelschwer, gute Grundkondition

Unser Tipp: Tauchen Sie Ihre Arme in das Kneipp-Becken und geniesen Sie eine Rast auf den Hochbänken im Landschaftsgarten.

Highlights der Wanderung

  • Ausblicke auf die Großgemeinde Bad Salzuflen 
  • Entlang der preußischen und lippischen Grenzen
  • Verwunschener, schattiger Stadtforst Bad Salzuflen
  • Unterwegs in einem beliebten Wanderrevier
  • Idyllische Keller- und Schwaghofteiche

Alle Details zur Tour inklusive Karte mit Routenverlauf, GPX-Daten und mehr finden Sie im Teutonavigator "Wanderweg 4".


Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Parkplätze vorhanden

  • Bushaltestelle vorhanden

Fremdsprachen

Deutsch, Englisch

Zahlungsmöglichkeiten

Eintritt frei

Autor:in

K. Paar

In der Nähe

Anfahrt
Wanderweg 4: Freie Ausblicke und sattgrünger Buchenwald
Start/Ziel: Große Wandertafel am Übergang Kurpark
32105 Bad Salzuflen
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters