Windmühle Brink

PDF

Mühle
Holländerwindmühle Brink von 1889 in Bentorf
Vom Ortsrand Bentorfs grüßt die einzige noch in Lippe betriebsfähige Windmühle weit in die Kalletaler Hügellandschaft und in das Weserbergland. Vor über hundert Jahren errichtete der aus dem Ravensbergischen stammende Müller Hermann Ohsiek an dieser durch die günstigen Windverhältnisse besonders geeigneten Stelle seine Mühle. Der aus Bruchsteinen gemauerte Rumpf des Holländerbautyps erhielt eine Höhe von 14 Metern. An der Flügelwelle sind oben vor der Kappe die 10 m langen und 2 m breiten Flügel angebracht. Die später aufgesetzte Windrose ersetzte den bauzeitlichen Steert und bewirkt heute die selbständige Drehung der Flügel gegen den Wind.

Sie steht seit 1984 unter Denkmalschutz und präsentiert sich heute als Holländerwindmühle mit vier Jalousieflügeln.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Öffnungszeiten

Werktags ist die Mühle zu den üblichen Geschäftszeiten zu besichtigen. Gruppenführungen können telefonisch vereinbart werden.
Tage der offenen Tür:
Mai 11-18 Uhr, Saisoneröffnung mit Mühlenfest
Pfingstmontag 11-18 Uhr: Deutscher Mühlentag
Am 2. Sonntag im September 11-18 Uhr: Tag des offenen Denkmals

Allgemeine Informationen

  • Parkplätze vorhanden

Anreise & Parken

Wanderer erreichen die Windmühle vom "Weg der Blicke" ab über den Weg "Trifte" zur Windmühlenstraße in Bentorf.

Mit dem Auto aus Richtung Norden über die Vlothoer Straße und aus Richtung Süden über die Bentorfer Straße erreichbar.

Preisinformationen

Abhängig von der Art der Veranstaltung / Tag der Offenen Tür wird ein Eintritt verlangt.

Autor:in

Gemeinde Kalletal

Organisation

Gemeinde Kalletal

In der Nähe

Windmühle Brink

Windmühlenstraße
32689 Kalletal

05264-352

Website

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.