Windmühle Destel - Westfälische Mühlenstraße Nr. 26

PDF

Mühle
Windmühle Destel Ende 19. Jh. H. Achteckiger, geschindelter Fachwerkbau mit Bruchsteinuntergeschoß. In-Den-Wind-Stellung mit "Stert" von Galerie aus. Rund um die Mühle Schnitt niedrig gehaltene Linden. Ursprüngliche Technik nicht mehr vorhanden, wird z.Zt. nachgebaut.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

An den Mahl- und Backtagen sowie auf Anfrage geöffnet. Das Gelände ist jederzeit zugänglich.

In der Nähe

Anfahrt
Windmühle Destel - Westfälische Mühlenstraße Nr. 26
Lübbecker Straße 14
32351 Stemwede
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters