Windmühle Vlotho-Exter

PDF

Mühle
Aus mächtigen Bruchsteinen 1850 erbaut und heute noch voll funktionsfähig: die Kappenwindmühle.
Die letzte erhaltene Windmühle in Vlotho von ursprünglich 52 Wind- und Wassermühlen im Stadtgebiet erstrahlt seit 2009 nach mehrjähriger Sanierungsphase wieder in altem Glanz und ist voll funktionsfähig.
Die 1850 aus mächtigen Bruchsteinen erbaute Kappenwindmühle liegt idyllisch am Steinegger Berg und bietet dem Betrachter einen imposanten Anblick. In dem als technisches Kulturdenkmal geschützten Gebäude sind auch standesamtliche Trauungen möglich.
Der Mühlenverein organisiert Veranstaltungen wie Mühlen- und Erntetage und bietet für Gruppen Führungen mit Kaffeetrinken an.

Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Parkplätze vorhanden

Eignung

  • Schlechtwetterangebot

  • für jedes Wetter

  • für Gruppen

  • für Schulklassen

  • für Familien

  • für Individualgäste

  • Senioren geeignet

  • für Kinder (6-10 Jahre)

  • für Kinder (ab 10 Jahre)

Fremdsprachen

Deutsch, Englisch

Zahlungsmöglichkeiten

kostenfrei / jederzeit zugänglich

Anreise & Parken

Im Ortsteil Exter gelegen ist die Mühle gut zu erreichen.

Autor:in

Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.

Organisation

Touristikgemeinschaft Wittekindsland Herford e.V.
Anfahrt
Windmühle Vlotho-Exter
Alter Postweg 18
32602 Vlotho
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters