© Biologische Station Ravensberg im Kreis Herford e.V.

Haus Beck

  • Löhne

Ehemaliger Stammsitz naher Verwandte der dänischen Königsfamilie

Gut Beck ist uralt, schon im 12. Jahrhundert ist es als Lehenshof verzeichnet. Die Familie Schleswig-Holstein-Sonderburg-Beck - immerhin verwandt mit der dänischen Königsfamilie und damit mit der Königin von England - behielt das Gut bis 1745 im Besitz. Später übernahm es die Familie von Borries und fast 150 Jahre gehörten Haus Beck und Schloss Ulenburg zusammen denselben Eiegntümern.

1899 erwarb Friedrich Blomeyer Gut und Ländereien. Sein Sohn Alfred Beck (1900 - 1969) war ein sehr aktiver Vertreter des landwirtschaftlichen Berufsstandes und Mitglied im Parlamentarischen Rat 1949 in Bonn. Hierbei setze er sich vor allem für eine starke Berücksichtigung der Landwirtschaft ein, für die er (erfolgreich) ein eigenes Bundesministerium forderte. Immer noch führt die Familie Blomeyer Gut Beck, das heute Bestandteil eines großen landwirtschaftlichen Gemeinschaftbetriebes ist.

Das 1648 gebaute und heute noch sehr gut erhaltene Haupthaus ist in Privatbesitz und kann deshalb nur von außen betrachtet werden.

 

Weitere Infos: www.fahr-im-kreis.de

Auf der Karte

Haus Beck 1

32584 Löhne

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?