© Heimatverein Verl

Schulzentrum Verl

  • Verl

Verler Ortskern | Station 2

Als erstes Schulgebäude im Dorf diente das Küsterhaus. Erst 1866 wurde ein eigenes Schulhaus hinter dem Denkmalplatz errichtet, das am Karsamstag 1945 in Flammen aufging. Danach entstand ein neues Volksschulgebäude, die heutige Marienschule. 1965 wurde die Realschule gegründet, 1968 die Hauptschule und 1977 das Gymnasium. Der Bau der Mensa erfolgte 2010. Seit 2013 gibt es die Gesamtschule. Haupt- und Realschule wurden 2018 aufgelöst.

Auf der Karte

Sankt-Anna-Straße

33415 Verl

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?