Wasserstraßenkreuz Minden

  • Minden

Minden heißt Sie an einem der größten Wasserstraßenkreuze der Welt willkommen!

Nach langer Planung wurde 1906 mit dem Bau eines für die damalige Zeit gigantischen Projekts begonnen: Dem Rhein-Weser-Kanal. Eine 341 Meter lange Brücke führt den Mittellandkanal über die Weser und bildet damit eines der größten Wasserstraßenkreuze der Welt.

Um vom Mittellandkanal in die Weser zu gelangen oder umgekehrt, wurde 1914 die Schachtschleuse errichtet. Da diese den Anforderungen der heutigen Schiffe nicht mehr entspricht wurde 2017 direkt neben der Schachtschleuse die Weserschleuse eröffnet, die nun auch eine Schleusung für Großmotorgüterschiffe ermöglicht.

Das Informationszentrum der Schachtschleuse hält mehr Informationen zum deutschen Wasserstraßennetz und den Verkehrssystemen der Binnenschifffahrt für Sie bereit. Dieses ist von April bis Oktober Montags bis Samstags vom 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr und an Sonn- und Feiertagen von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr geöffnet.

Auf der Karte

32425 Minden

Deutschland


Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.


Was möchten Sie als nächstes tun?