Naturkundlicher Lehrpfad im Naturschutzgebiet Moosheide

  • Start: Wanderparkplatz Jägergrund (Jägergrund)
  • Ziel: Wanderparkplatz Jägergrund (Jägergrund)
  • 11,28 km
  • 4 Std.
  • 14 m
  • 136 m
  • 122 m

Beste Jahreszeit

Erleben Sie die Schönheit und Vielfalt der Sennelandschaft. Der naturkundliche Lehrpfad bietet mit 20 Stationen verschiedene Möglichkeiten für Rundwanderungen und macht den Pfad zum besonderen Naturerlebnis für die ganze Familie.

Der naturkundliche Lehrpfad liegt in der Moosheide, dem größten Naturschutzgebiet der Senne. Das kreisübergreifende Gebiet ist Teil des europäischen Naturschutznetzwerkes Natura 2000 mit dem "Vogelschutzgebiet Senne und Teutoburger Wald" sowie dem "FFH-Gebiet Senne mit Stapellager Senne". Auf rund 15 Hektar können Sie die Vielfalt der Sennelandschaft erleben. Der landschaftliche Wechsel von Dünen und Tälern, Heideflächen und Kiefernwäldern, Feuchtwiesen und Sandäckern machen den Ausflug zu einem besonderen Naturerlebnis.

Auf verschiedenen Rundwandermöglichkeiten (etwa 1 bis 4 Stunden Wanderzeit), die von drei Parkplätzen aus erwandert werden können, taucht der Besucher ein in die intakte Natur und typischen Lebensräume der Senne. Ein umfangreiches Informationsangebot bietet der naturkundliche Lehrpfad mit 20 Stationen zu gebietstypischen Themen. Mit dem Begleitheft "Naturkundlicher Lehrpfad im Naturschutzgebiet Moosheide"  lernen Sie verschiedene Lebensräume und deren Nutzung in der artenreichen Sennelandschaft kennen. Die Lehrpfadbroschüre ist beim Kreis Paderborn und bei der Biologischen Station Kreis Paderborn-Senne zu erhalten.

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Schloß Holte-Stukenbrock

Ehrenfriedhof sowjetischer Kriegstoter (sowjetischer Ehrenfriedhof) Stukenbrock-Senne

In unmittelbarer Nähe zum Durchgangslager für Kriegsgefangene aus der Sowjetunion, dem Stammlager Stalag 326 VI K, wurd...

Mehr erfahren

Schloß Holte-Stukenbrock

Selfie Point SHS | Senner Pferde im Wildweideprojekt

Die Senner Pferde sind eine der ältesten deutschen Pferderassen. Die Biostation Senne (www.bs-paderborn-senne.de) hat e...

Mehr erfahren

Schloß Holte-Stukenbrock

Barrierefreier Besuchersteg oberhalb der Emsquelle

An der Emsquelle gibt es im Quelltal einen großen Besuchersteg, über den auch der Wanderweg führt. Wer die Holztreppen ...

Mehr erfahren

Schloß Holte-Stukenbrock

Emsquelle

Klein und quirlig kommt sie aus mehreren Quellen aus dem Boden, um rasch ein kleines Bächlein zu werden. Als breiter St...

Mehr erfahren

Schloß Holte-Stukenbrock

Selfie Point SHS | Emsquelle

Die Emsquelle im Schloß Holte-Stukenbrocker Ortsteil Stukenbrock-Senne ist mit einem Besuchersteg erreichbar. Für Rolls...

Mehr erfahren

Schloß Holte-Stukenbrock

Senner Pferde in der Wildbahn

Die Senner Pferde sind eine der ältesten deutschen Pferderassen. Die Biostation Senne (www.bs-paderborn-senne.de) hat e...

Mehr erfahren

Hövelhof

Ems-Informationszentrum

Schloß Holte-Stukenbrock

Selfie Point SHS | Ems-Erlebniswelt

Die Ems-Erlebniswelt ist das Ausflugsziel für Familien und Radler. Ganz in der Nähe der Emsquelle, liegt sie doch zentr...

Mehr erfahren

Schloß Holte-Stukenbrock

Ems-Erlebniswelt SHS

Schloß Holte-Stukenbrock

Kath. Kirche St. Achatius Stukenbrock-Senne

Die Kirche wurde 1896 eingeweiht. Der Kirchenpatron Achatius zählt zu den 14 Nothelfern. Schon kurz nach der Einweihung...

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Rundweg
Sicherheitshinweise

Benutzung der Straßen und Wege auf eigene Gefahr.

Tipp des Autors

Sie möchten noch mehr erleben? Die Ems-Erlebniswelt mit Erlebnisparcours und –garten lässt die Erlebnisse des Wassers auf seiner Tour Richtung Nordsee bereits im Kleinen real werden. Und Sie können mitmachen - ein Erlebnis für die ganze Familie! Besuchen Sie auch unseren Partner, das Ems-Informationszentrum.

Anfahrt

A 33 bis Stukenbrock Senne (Ausfahrt 23), Ausschilderung Richtung Safaripark folgen, in die Senner Straße einbiegen und von dort in den Jägergrund.

Parken

Wanderparkplatz: Jägergrund.

Parkplätze sind reichlich vorhanden.

An dem Naturkundlichen Lehrpfad liegen zwei weitere Besucherparkplätze. Der Parkplatz an den Emsquellen und am Krollbach (Moosheider Straße).

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Bus Linie 84.1 erreichen Sie von Schloß Holte Bahnhof die Haltestelle Forellenkrug nahe des Wanderparkplatzes Jägergrund.

Immer wissen, was fährt: Die schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030(Fahrplanauskünfte für 0,09€/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.)

Weitere Informationen

Wegbelag

  • Unbekannt (88%)
  • Asphalt (1%)
  • Schotter (3%)
  • Wanderweg (8%)
  • Pfad (1%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen