Nordic Walking auf dem Gesundheits- und Fitness-Parcours Bad Driburg, Tour 4

  • Start: Driburg Therme
  • 7,66 km
  • 1 Std. 20 Min.
  • 67 m
  • 257 m
  • 202 m
  • 80 / 100

Beste Jahreszeit

Bad Driburg bietet Ihnen beste Voraussetzungen zum Laufen, Walken, Nordic Walking und Wandern. Diese Tour führt Sie über den Rosenberg.

Mit insgesamt 8 Lauf- und Walkingstrecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden und einer Länge von 3,6 bis 20,6 Kilometern lädt Sie der Gesundheits- und Fitness-Parcours Bad Driburg zum Laufen, Walken und Wandern ein. Mit der unterschiedlichen Ausgestaltung bietet er Ihnen für jedes Alter, ganz nach individuellem Leistungs- und Trainingsstand, die Möglichkeit, sich zu bewegen und etwas für Ihre Gesundheit zu tun. Sowohl Anfänger und Fortgeschrittene als auch Leistungssportler können nach verschiedenen Kriterien die geeignete Strecke für ihr Nordic-Walking-, Walking-, oder Lauftraining oder für eine Wanderung auswählen.

Die Tour 4 führt Sie zunächst in den Gräflichen Park. Besonders reizvoll ist das direkt an der Strecke gelegene Wildgehege. Die 7,5 ha große Anlage mit etwa 50 Tieren wird durch einen „HaHa-Graben“ in den Gräflichen Park integriert. Ein Ha-ha-Graben ist ein Element der Landschaftsarchitektur des frühen 18. Jahrhunderts, der als deutlich unter dem Landschaftsniveau liegender Graben eine Parkanlage von der umgebenden Landschaft abgrenzt. Ein Ha-Ha-Graben soll einerseits verhindern, dass Tiere in den Garten gelangen, andererseits soll der Blick auf die dahinter liegende Landschaft offen bleiben. Die angrenzende Landschaft wird somit visueller Teil des Parks. Bei Veranstaltungen im Sommer verwandelt sich das Gehege in eine sehenswerte Waldbühne.

Nach dem Wildgehege führt die Strecke Sie über einige Steigungen den Rosenberg hinauf. Sie laufen u.a. am Mausoleum der Gräflichen Familie und dem Obelisken vorbei.

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Bad Driburg

Driburg Therme

Die individuelle Erholung, Entspannung und Regeneration unserer Gäste stand bei der Konzeption der Anlage als gesundhei...

Mehr erfahren

Bad Driburg

Bad Driburger Hochseilgarten

Im Hochseilgarten Bad Driburg kommt es darauf an, künstlich geschaffene Übungselemente aus Seilen, Balken und Plattform...

Mehr erfahren

Bad Driburg

Wildgehege im Gräflichen Park Bad Driburg

Durch einen „HaHa-Graben“ wird das 7,5 ha große Wildgehege, das sich seit Jahrzehnten über den Hang des Rosenberges ers...

Mehr erfahren

Bad Driburg

Bad Driburger Golfclub

Der Golfplatz liegt im nord-östlichen Bereich des Bad Driburger Talkessels. Er erstreckt sich im Anschluss an den Gräflichen Park auf den ehemaligen Gutsweiden der Familie Graf von Oeynhausen-Sierstorpff. Die Spielbahnen sind auf dem ca. 70 ha großen Gelände sehr abwechslungsreich angelegt und haben jeweils einen eigenen Charakter. Das Design unterstreicht die Vorgaben des Geländes, das sich an den gräflichen Kurpark anschließt. Uralte Eichen, dunkle Fichtenwaldstücke, Obstbäume und eine Vielfalt weiterer Büsche und Bäume unterstreichen diese Parklandschaft.

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Rundweg
Wegbeschreibung

Von der Driburg Therme vorbei an der Caspar Heinrich Klinik > an der Knappschaftsklinik links > der Allee vorbei am Bad Driburger Golfplatz > hinter dem Hochseilgarten rechts > am Wildgehege rechts und nächste links > entlang des Wildgegehes und vorbei an der Marcus Klinik > an der Brunnenstraße links die Straße "Hinter dem Rosenberg" hinauf > am Ende der Straße weiter auf dem Waldweg > am Ende rechts den steilen Berg hinab > nächste links > entlang des Waldrands > links und wieder rechts > gerade bis zum Reelser Kreuz (Autostraße) > davor links > entlang des Golfplatzes > links zurück zur Driburg Therme

Anfahrt

B 64 aus Richtung Paderborn kommend und Abfahrt Bad Driburg,
in der Stadt Beschilderung “Driburg Therme” folgen.

Parken

Parkplätze und Wohnmobilstellplätze direkt an der Driburg Therme

Öffentliche Verkehrsmittel

Bad Driburg hat einen eigenen Bahnhaltepunkt und ist in den bestehenden stündlichen Taktfahrplan der Deutschen Bahn und der NordWestBahn eingebunden. Zwischen Bahnhof und Driburg Therme (Haltestelle Driburg Therme) verkehrt montags bis freitags der Bürgerbus (Linie 577).

Literatur

Bad Driburg - Gräfliches Privatheilbad im Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge (2009),

BAD DRIBURGER TOURISTIK GMBH, Verlag Jörg Mitzkat

ISBN: 978-3-940751-19-5

 

Karten

Bad Driburg Stadtplan mit Wander- und Radfahrkarte, 1:20.000

erhältlich bei der Bad Driburger Touristik GmbH - Tourist-Information

 

Weitere Informationen

Weitere Informationen zum Gesundheits- und Fitness-Parcours Bad Driburg erhalten bei der Bad Driburger Touristik GmbH - Tourist Information.

Wegbelag

  • Unbekannt (89%)
  • Schotter (2%)
  • Pfad (9%)

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen