Garten-Traum-Tour (E-Bike-Tour)

GPX

PDF

24,24 km lang
Rundweg
Schwierigkeit: mittel
Kondition: leicht
regionale Radtour
  • 06:19 h
  • 236 m
  • 235 m
  • 191 m
  • 296 m
  • 105 m
  • 24,24 km
  • Start: Pavillon am Bahnübergang (Lange Straße 140)
  • Ziel: Pavillon am Bahnübergang
Nehmen Sie sich Zeit für eine Fahrradtour rund um das staatlich anerkannte Moor- und Mineralheilbad Bad Driburg und lernen Sie traumhaft schöne Gärten und Parks im Naturpark Teutoburger Wald / Eggegebirge kennen. In Bad Driburg lädt der mehrfach prämierte Gräfliche Park mit seinen Spazierwegen, Wasserspielen und dem Rosengarten zu Ruhe und Erholung ein.

Egal, ob Sie sportlich ambitioniert oder eher gemütlich auf dem Fahrradsattel unterwegs sind: zwischen Teutoburger Wald und Weser bietet das Umland von Bad Driburg Streckenführungen unterschiedlichster Schwierigkeitsstufen. Von Touren auf bewaldeten Höhenzügen über Fahrten durch ausgedehnte Felder bis hin zu Ausflügen entlang ebener Flußläufe eröffnet sich Ihnen eine Vielzahl an Möglichkeiten.

In Bad Driburg lädt der mehrfach prämierte Gräfliche Park mit seinen Spazierwegen, Wasserspielen und dem Rosengarten zu Ruhe und Erholung ein. Die historischen Gebäude im klassizistischen Landhausstil, alte Stieleichen, exotische Ginkobäume, ein seltener Sumatraahorn und prächtige Blumenrabatten zeugen von der über 225-jährigen Geschichte Bad Driburgs als Kurort.

Von hier aus führt Sie die Tour auf dem R 51 nach Alhausen. Hier steht das Geburtshaus des Arztes, Politikers und Dichters Friedrich-Wilhelm Weber (1813- 1894), der durch das Epos „Dreizehnlinden“ bekannt geworden ist.

Weiterhin geht es nach Merlsheim, wo der Rittersitz zu den schönsten und in seiner Bausubstanz bestens erhaltenen Bauzeugen der Weserrenaissance gehört. Die gepflegte Anlage und ein kleiner Park betonen die idyllische Lage des Schlosses.

In Bad Hermannsborn ist allein der prachtvolle und unter Denkmalschutz stehende Klinikbau im Stil eines neobarocken Schlosses eine Sehenswürdigkeit. Hinzu kommt noch der 18 Hektar große und äußerst gepflegte Park Bad Herrmannborn  mit mehreren Teichen und Wasserläufen.



Wegpunkte

Start
Pavillon am Bahnübergang (Lange Straße 140)

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Wegbeschreibung

Pavillon am Bahnübergang – Überqueren der Eisenbahnlinie, links einordnen und in die Brunnenstraße – am Ortsausgang links in den Feldweg Richtung Alhausen – links in den Weberring – links in die Reelser Straße und auf der K9 bis Reelsen. In Reelsen zweite Straße links (Bembürener Weg) – nach etwa 2 km rechts – Bahnschranke überqueren – links/rechts – dann bis zur L954 – links – nach etwa 200 m rechts bis Langeland – auf die L755 (Horner Str.) – Erpentrup – hinter Erpentrup rechts auf die L 755 – Merlsheim - am Schloss vorbei – durch den Ort - Richtung Schönenberg – auf die L952 bis kurz vor Bad Hermannsborn – rechts um den Gräflichen Park – wieder rechts halten Richtung Alhausen – Weberring und zurück nach Bad Driburg

Toureigenschaften

  • Einkehrmöglichkeit

  • Rundweg

Anreise & Parken

Von B 64 aus Richtung Paderborn kommend nehmen Sie die Abfahrt Bad Driburg - Kurgebiet, folgen der Brakeler Straße, bis über den Bahnübergang.
Parkplätze direkt am Pavillon am Bahnübergang
Bad Driburg hat einen eigenen Bahnhaltepunkt und ist in den bestehenden stündlichen Taktfahrplan der Deutschen Bahn und der NordWestBahn eingebunden. Der Pavillon am Bahnübergang ist über die Bahnhofstraße vom Bahnhof aus in wenigen Gehminuten zu erreichen.


Weitere Infos / Links

Weitere Informationen zum Radfahren rund um Bad Driburg erhalten Sie bei der Bad Driburger Touristik GmbH.

Autor:in

Bad Driburger Touristik GmbH

Organisation

Bad Driburger Touristik GmbH
Lange Straße 87
33014 Bad Driburg

Zahlungsmöglichkeiten

kostenfrei / jederzeit zugänglich

Sicherheitshinweise

Achten Sie immer auf die Verkehrssicherheit Ihres Fahrrades. Zu Ihrer eigenen Sicherheit und als Vorbild empfehlen wir das Tragen eines Fahrradhelmes.

Karte

Touristische Karte Bad Driburg
mit Wander- und Radfahrkarte und Stadtplan im Maßstab 1:20.000
(erhältlich bei der Bad Driburger Touristik GmbH)

In der Nähe

Anfahrt
Garten-Traum-Tour (E-Bike-Tour)
33014 Bad Driburg
Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters