Landstücke und Kunstwerke

GPX

PDF

23,68 km lang
Rundweg
Schwierigkeit: leicht
Kondition: sehr leicht
regionale Radtour
  • 01:30 h
  • 118 m
  • 118 m
  • 174 m
  • 224 m
  • 50 m
  • 23,68 km
  • Start: Orgelmuseum Borgentreich
  • Ziel: Orgelmuseum Borgentreich
Diese Tour führt Sie südlich der Stadt Borgentreich durch eine von der Landschaft geprägte Region im »stillen Winkel« Nord-rhein-Westfalens. Starten Sie eine gemütliche Quasseltour mit der ganzen Familie.

Wegpunkte

Start
Orgelmuseum Borgentreich
Orgelmuseum Borgentreich
Museum/Ausstellung
Ziel
Orgelmuseum Borgentreich

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Wegbeschreibung

Bevor Sie aufbrechen, sollten Sie sich einen Besuch in Deutschlands erstem Orgelmuseum nicht entgehen lassen. Hier erfahren Sie alles über Funktionsweise, klanglichen Aufbau, handwerkliche Fertigung und geschichtliche Entwicklung der Königin aller Instrumente. Berauscht von der Majestät des Klangs und beglückt von den eigenen Versuchen, Pfeifen, Register und Spieltische zu betätigen, können Sie sich nun per Pedale aufmachen, zu Land auszufahren und Neues zu entdecken.

 


Von Borgentreich geht es zunächst in westlicher Richtung, vorbei an der ehemaligen Desenbergkaserne, in Richtung Maihof. In Höhe des Maihofs führt die Tour dann ein kurzes Stück in nördliche Richtung, bevor es wieder in westlicher Richtung bis zur Ortschaft Eissen geht. Im Südwesten von Eissen erhebt sich ein etwa 250 m hoher Vulkanberg, der Hüssenberg. Dieser Basaltbruch lohnt einen Abstecher.


 


Auf Wirtschaftswegen geht es weiter nach Süden in Richtung Lütgeneder, das als bischöflicher Besitz schon 868 belegt wurde. Durch die Warburger Börde, eine leicht hügelige Landschaft mit weiten Ackerflächen, radeln Sie zurück nach Borgentreich.

Toureigenschaften

  • Rundweg

Autor:in

lokaler Redakteur

Organisation

Stadt Borgentreich

Karte

Public Press "Freizeitkarte Kulturland Kreis Höxter", Maßstab 1 : 75.000
Stadt Borgentreich, Stadtplan mit 11 Radwanderrouten

In der Nähe

Anfahrt
Landstücke und Kunstwerke
34434 Borgentreich
Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters