Stadtwald-Werre-Weg

GPX

PDF

6,54 km lang
Themenweg
Auf diesem ca. 6,5 km langen Rundweg können Sie die Verbindung von Wald und Wasser erleben. Die vielfältige Natur im Herzen der Stadt Lage hält einige Überraschungen für Sie bereit.

Zunächst führt Sie der Weg durch einen kleinen „Irrgarten“ zur „Steingrotte“. Dort sind mehrere Gedenksteine aufgestellt. Der alte Lindenbaum verleiht dem Platz eine besondere Atmosphäre. Dem Weg weiter folgend erstreckt sich nach kurzer Zeit linksseitig des Hauptweges eine ca. 8.000 qm große Streuobstwiese. Im Frühjahr liegt hier der Duft der blühenden Apfel- und Birnenbäume in der Luft. Auch für Kinder bietet die Obstwiese einiges zum Entdecken. Sie haben die Möglichkeit den Fußerfahrungspfad, die Tierweitspringanlage und die Balancierstation zum Spielen zu nutzen. Durch den Stadtwald hindurch können Sie das satte Grün des Buchen-Mischwaldes genießen. Totholzbäume bieten zahlreichen Tieren ein neues Zuhause, z.B. für Spechte oder Fledermäuse. Wenn Sie das Waldgebiet verlassen, kommen Sie über die alte Heerstraße zum „Werresiek“.  Ab hier ist nun das Wasser Ihr stetiger Begleiter. Ein geschwungener Weg, gesäumt von Kopfweiden, großen Laubbäumen und insektenfreundlichen Pflanzen, führt Sie weiter Richtung Stadt bis Sie wieder an Ihrem Ausgangspunkt sind.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Anreise & Parken

Borsdorfstr., 32791 Lage

Öffentliche Verkehrsmittel

Bus-Linie 749 Richtung B. S.-Sylbach, Bahnhof, Aussietg "Lage, Boelckstr."

Autor:in

lokaler Redakteur

Unsere Empfehlung

Wilhelmsburg
Historische Stätte

In der Nähe

Tourdaten
Start: Wilhelmsburg 1, 32791 Lage
Ziel: Wilhelmsburg 1, 32791 Lage

leicht

01:43:00 h

6,54 km

67 m

67 m

91 m

155 m

Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.