Weg der Stille - (von Brenkhausen bis Corvey) - ökumenischer Pilgerweg von Schwalenberg nach Corvey

GPX

PDF

11,36 km lang
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
regionaler Wanderweg
  • 03:08 h
  • 180 m
  • 211 m
  • 94 m
  • 307 m
  • 213 m
  • 11,36 km
  • Start: Kloster Brenkhausen, Propsteistr. 1a, 37671 Höxter-Brenkhausen
  • Ziel: Corvey, 37671 Höxter
Innehalten & Weitergehen

Der 41 km lange „Weg der Stille“ lädt auf drei Etappen dazu ein, sich mit der Stille auseinanderzusetzen. Gedanken kommen und weiterziehen zu lassen. Innezuhalten und weiterzugehen. Die dritte Etappe führt Sie von der Klosteranlage Brenkhausen bis zum Welterbe Corvey.

Ausgangspunkt der dritten Etappe des Pilgerweges ist die Klosteranlage Brenkhausen. Hier hat heute der Generalbischof der Koptisch-Orthodoxen Kirche in Deutschland seinen Hauptsitz. Ganz im Zeichen gelebter Ökumene und Hand in Hand mit der katholischen Kirchengemeinde lassen sie das monastische Leben neu erblühen. Sie sind herzlich eingeladen, einen Moment in diese Welt einzutauchen und sich von der Spiritualität der koptischen Kirche erzählen zu lassen.

Der Weg führt von Brenkhausen zunächst hinauf ins Naturschutzgebiet Räuschenberg. Von hier oben haben sie einen wunderbaren Blick auf Brenkhausen und das Weserbergland. Ganz traditionell werden die sonnigen Hangbereiche des Räuschenberges mit Ziegen beweidet. Während im Frühjahr eine bunte Blütenpracht zu bestaunen ist, sorgen im Sommer Oregano und Thymian mit ihrem aromatischen Duft für ein mediterranes Flair.

Vorbei am kleinen Flugplatz auf dem Räuschenberg und durch ein Waldgebiet nähern Sie sich nun immer mehr der Stadt Höxter. Mit der zunehmenden Nähe zur Stadt werden im weiteren Wegeverlauf wieder mehr die Geräusche des Alltags Ihre Wahrnehmung bestimmen. Vielleicht die Gelegenheit, einmal bewusst hinzuhören und zu erahnen, wie die Umgebungsgeräusche der eigenen Welt einen Rahmen geben.

Der Pilgerweg führt nun mitten durch die Fachwerkstadt Höxter. Schon von weitem sind die beiden Türme der Kilianikirche erkennbar. Das Kuriose: Die beiden Türme sind nicht nur unterschiedlich hoch, sondern haben auch zwei Eigentümer. Während der kleinere Turm von der Stadt unterhalten wird, liegt der höhere Turm in der Zuständigkeit der evangelischen Kirchengemeinde.

Vorbei am historischen Rathaus kommen Sie anschließend ans Ufer der Weser, der Sie nun bis nach Corvey folgen. Außen schlicht, imposant und wehrhaft. Innen erhaben, majestätisch und würdevoll. So wirkt das Westwerk von Corvey, das mit seiner mehr als 1.200-jährigen Geschichte europaweit seinesgleichen sucht. Im Juni 2014 wurde es zusammen mit dem alten Klosterbezirk in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Sehenswert sind neben dem karolingischen Westwerk auch die barocke Schlossanlage, der Kreuzgang und die Äbtegalerie sowie der prächtige Kaisersaal. In der Fürstlichen Bibliothek, in der einst der Dichter Hoffmann von Fallersleben als Bibliothekar wirkte, haben fast 75.000 Bände ihr Zuhause gefunden.

Sind Sie nun so richtig auf den Geschmack des Pilgerns gekommen, können Sie von Corvey aus dem Jakobsweg in Richtung Paderborn und weiter bis nach Spanien folgen. Machen Sie sich auf Ihren Weg!

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Wegbeschreibung

Der Weg ist in beide Richtungen mit dem Logo "Weg der Stille" gekennzeichnet.

Toureigenschaften

  • Kulturell interessant

  • Unterkunftsmöglichkeit

  • Beschilderung

Anreise & Parken

Von Steinheim kommend auf der B 239 Richtung Höxter bis zum Kreisverkehr Brenkhausen. Im Kreisverkehr die dritte Ausfahrt Richtung Brenkhausen nehmen.  Das Kloster befindet sich auf der linken Seite.
Parkplatz am Kloster Brenkhausen, Propsteistr. 1a, 37671 Höxter-Brenkhausen
Zwischen Brenkhausen und Corvey haben Sie an Sonn- und Feiertagen die Möglichkeit, sich mit einem On-Demand-Verkehr in Richtung Start- oder Zielpunkt der Tour transportieren zu lassen. Die Holibri Shuttles holen Sie ab und bringen Sie ans Ziel!
Alle Informationen finden Sie hier:
https://www.holibri.info/holibri/

Weitere Infos

www.weg-der-stille.de

Ansprechpartner:in

Kulturland Kreis Höxter
Corveyer Allee 7
37671 Höxter

Autor:in

Kulturland Kreis Höxter c/o GfW im Kreis Höxter mbH
Corveyer Allee 7
37671 Höxter

Organisation

Kulturland Kreis Höxter, c/o GfW im Kreis Höxter mbH

Unsere Empfehlung

UNESCO-Welterbe Corvey
Museum/Ausstellung

In der Nähe

Anfahrt
Weg der Stille - (von Brenkhausen bis Corvey) - ökumenischer Pilgerweg von Schwalenberg nach Corvey
37671 Höxter - Brenkhausen
Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters