Zugangsweg Hermannshöhen: Ibbenbüren

GPX

PDF

3,91 km lang
Schwierigkeit: leicht
Kondition: sehr leicht
regionaler Wanderweg
  • 00:52 h
  • 82 m
  • 31 m
  • 59 m
  • 141 m
  • 82 m
  • 3,91 km
  • Start: Ibbenbüren Bahnhof
  • Ziel: Hermannsweg/Dörenther Klippen
Fast schnurgerade führt Sie dieser Zugangsweg aus dem Stadtzentrum von Ibbenbüren zum Hermannsweg. Vorher lohnt auch noch ein Abstecher zum Aasee!

Vom Bahnhof Ibbenbüren aus geht es durch das Stadtgebiet hinaus in die Natur am Fuße des Teutoburger Waldes. In der Nähe der Bekannten Sandsteinformation "Dörenther Klippen" treffen Sie auf den Verlauf des Hermannsweges.

Wegpunkte

Start
Ibbenbüren Bahnhof
Ziel
Hermannsweg/Dörenther Klippen

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Wegbeschreibung

Der Zugangsweg ist ab Bahnhof Ibbenbüren durchgehend markiert. Zusätzlich helfen Karte und GPS-Gerät bei der Orientierung im Stadtgebiet und später auf den Waldwegen.

Wer sich den Zugangsweg sparen möchte, nutzt ab Busbahnhof Ibbenbüren (Bussteig B2)
aus den Regiobus R63 in Richtung Bevergern Apotheke/Hörstel. Von der Haltestelle Dörenther Berg sind es nur wenige Schritte bis auf den Hermannsweg.

Anreise & Parken

A30, Abfahrt 11b Ibbenbüren, dann Ausschilderung Bahnhof folgen.
Parkplatz "An der Reichsbahn"
Bahnhof Ibbenbüren.

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030 (Fahrplanauskünfte für 0,09€/Min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.)

Weitere Infos / Links

Autor:in

Teutoburger Wald Tourismus - Fachbereich der OWL GmbH
Walther-Rathenau-Str. 33-35
33602 Bielefeld

Organisation

Projektbüro Hermannshöhen

In der Nähe

Anfahrt
Zugangsweg Hermannshöhen: Ibbenbüren
49479 Ibbenbüren
Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters