Aktiv-Fläche im Kurpark

PDF

Park/Gartenanlage
Die Aktivfläche ist ein abgegrenztes Areal im Kurpark, das bewegungsfreudigen Besucherinnen und Besuchern einen geschützten Raum für Aktivitäten jenseits des Rasens bietet. Zugleich stellt die Aktivfläche das Ende des Barfußpfades dar, der sich ausgehend vom Kneipp-Bereich entlang des Kurparksees erstreckt.

Auf der Aktivfläche finden in der Saison von April – Oktober wochentags unterschiedliche, angeleitete Programmpunkte aus dem belliebten „Aktiv im Park“- Programm statt. Hier können Kurparkbesucherinnen und -besucher mit SalzuflenCARD, (Einwohner*innen zusätzlich mit Pluspaket) und Tagesbesucher*innen mit gültigem Tagesticket ohne weitere Zusatzkosten u.a. Yoga oder "Atem und Bewegung" kennenlernen und praktizieren oder sich mit einer sanften oder aktivierenden Gymnastik in Bewegung bringen lassen.

Andere Treffpunkte für das Aktiv im Park Programm sind das Erlebnisgradierwerk am Konzerthallenvorplatz und die Kneipp-Insel am kleinen Kurparksee.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Die Aktiv-Fläche im Kurpark können Sie zu den Öffnungszeiten des Kurparks gern aufsuchen. Baumelbänke laden zum Verweilen und Beobachten der Natur ein.

Allgemeine Informationen

  • Parkplätze vorhanden

  • Bushaltestelle vorhanden

Anreise & Parken

Sie erreichen die Aktiv-Fläche im Kurpark zu Fuß über den Kurpark-Haupteingang (Parkstraße), Eingang am See oder über den Eingang von der Lietholzstraße.

Preisinformationen

Für den Zutritt zur Aktiv-Fläche im Kurpark benötigen Sie eine gültige Gästekarte oder ein Kurpark-Tagesticket.
Information zu reduzierten Preisen: Inhaber*innen einer SalzuflenCARD, Einwohner*innen mit dem zubuchbaren Pluspaket, können am Aktiv im Park-Programm kostenfrei teilnehmen. Auch Tagesgäste mit gültiger Tageskarte.

Autor:in

Stadt Bad Salzuflen

In der Nähe

Anfahrt
Aktiv-Fläche im Kurpark
nahe kleinem Kurparksee
32105 Bad Salzuflen
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters