Alexiuskapelle

PDF

Kirche
Die Alexiuskapelle steht im Schatten des Paderborner Doms.

Der Ursprung der Alexiuskapelle geht in die Zeit Bischof Meinwerks zurück. Als Meinwerk sich im Jahr 1014 zusammen mit Kaiser Heinrich II. und dessen Gattin Kunigunde in Rom aufhielt, brach bei ihm eine pestähnliche Erkrankung aus. Meinwerk gelobte, nach gesunder Rückkehr in sein Bistum dem heiligen Alexius eine Kapelle errichten zu lassen. Dieser erste Bau entstand vermutlich 1017. 1670-1673 wurde die Alexiuskapelle nach niederländischem Vorbild neu erbaut.
1863 erwarben die Augustiner Chorfrauen des Michaelsklosters die Alexiuskapelle, in deren Eigentum sie sich bis heute befindet. Bemerkenswert sind der dekorative Wechsel von Sand- und Backstein sowie die kunstvollen Eisengitter.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Die Alexiuskapelle ist nur von außen zu besichtigen.

Zahlungsmöglichkeiten

kein Eintritt möglich

Anreise & Parken

Mit dem PKW:
Über die Autobahn A 33 bis zur Abfahrt Pad.-Zentrum oder Pad.-Schloß Neuhaus; dann Richtung Paderborn Innenstadt halten. Auf dem Inneren Ring (Innenstadtring) Richtung PaderHalle bzw. Maspernplatz halten (ggf. am Parkleitsystem orientieren). Über die Hathumarstraße zum Maspernplatz einbiegen.
Parken:
Parkmöglichkeiten für Pkw bestehen auf dem Maspernplatz am Rande der Paderborner Innenstadt (Zieladresse für das Navigationssystem: Heiersmauer 45, 33098 Paderborn). Dort gibt es normalerweise ausreichend Parkmöglichkeiten. Tipp: Lösen Sie ein preisgünstiges Tagesticket!
Eine Alternative ist das Parkhaus Neuhäuser Tor, an dem Sie auf dem zuvor beschriebenen Weg zum Maspernplatz vorbeikommen.
Informationen zu weiteren Parkmöglichkeiten in der Innenstadt und zu Tarifen: www.asp-paderborn.de.
Öffentliche Verkehrsmittel:
Mit den Stadtbus-Linien 1, 2, 3, 4, 7, 8 (PaderSprinter) bis zur Haltestelle „Rathausplatz“.
Weitere Informationen zur Anreise mit dem Stadtbus gibt es unter www.padersprinter.de oder telefonisch unter 05251 6997222.

Preisinformationen

Der Besuch der Alexiuskapelle ist kostenfrei.

Autor:in

Karl Heinz Schäfer

Organisation

Tourist Information Paderborn / Verkehrsverein Paderborn e.V.

In der Nähe

Anfahrt
Alexiuskapelle
Am Abdinghof
33098 Paderborn
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters