Gütersloh: Haus Feldstraße

PDF

Historische Stätte
In der Feldstraße 19 befindet sich ein ehemals landwirtschaftlich ge­nutztes Anwesen. Das Hauptgebäude wurde um 1865 al...
In der Feldstraße 19 befindet sich ein ehemals landwirtschaftlich ge­nutztes Anwesen. Das Hauptgebäude wurde um 1865 als zweigeschossiges Fachwerk­-Traufenhaus errichtet, bereits 1928 wurde zur Straßenseite hin ein Laden ausge­baut, bis 1969 betrieb die Eigentümer­familie Kiel hier eine Bäckerei. Heute findet sich im rückwärtigen Teil ein Künst­leratelier und auch die ehemaligen Ge­schäftsräume nutzt eine Künstlergruppe.


Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Öffnungszeiten

Ruhetage: Montag, Dienstag, Freitag, Sonntag

Allgemeine Informationen

  • Bushaltestelle vorhanden

  • Parkplätze vorhanden

Eignung

  • für Individualgäste

  • für Schulklassen

  • Schlechtwetterangebot

  • Senioren geeignet

Zahlungsmöglichkeiten

kein Eintritt möglich

Anreise & Parken

Anreise mit dem Bus

ÖPNV: Haltestelle Feldstraße

Anreise mit dem Auto

Parkhaus Stadthalle Barkeystraße 22, Parkbuchten in den Seitenstraßen rundum den Dreiecksplatz

Ansprechpartner:in

Ateliergemeinschaft art colori

Feldstraße 19
33330 Gütersloh

+49-5242-9809850

info@art-colori.de

Website

Autor:in

Gütersloh Marketing GmbH

Berliner Straße 63
33330 Gütersloh

05241 211 360

info@guetersloh-marketing.de

Website

Organisation

Gütersloh Marketing GmbH

Berliner Straße 63

05241 211 360

Website

In der Nähe

Ateliergemeinschaft art colori

Feldstraße 19
33330 Gütersloh

+49-5242-9809850

info@art-colori.de

Website

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.