Heimathaus Rietberg

PDF

Museum/Ausstellung

Das Heimathaus zeigt u.a. typische Einrichtungen einer ländlichen Wohn- und Lebenskultur.

Das großzügige Ackerbürgerhaus von 1645 weist eine typische Rietberger "Utlucht" (befensterter Vorsprung aus der Gebäudefront als Teil des Innenraumes, ebenerdig) auf, die den Blick auf die Straße freigibt. Das Heimathaus wurde im Jahr 1989 unter der Führung des Heimatverein der Stadt Rietberg e.V. eröffnet und ist seitdem für Besucher geöffnet. Der Bauerngarten ist vom Heimatverein ebenso liebevoll hergerichtet worden. Die Mitte des Gartens wird durch einen alten Brunnen geziert, der mit Pflanzen umwachsen ist.

Weitere Informationen zur Bauweise und weiteren Besonderheiten des Heimathauses erhalten Sie unter anderem auf der Homepage des Heimatevereins:

Heimathaus der Stadt Rietberg

 

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Eintritt frei

Anreise & Parken

Das Heimathaus befindet sich mitten im historischen Stadtkern.

Kostenfreie Parkplätze (2 Std. mit PArkscheibe) befinden sich in unmittelbarer Nähe.

Preisinformationen

Der Eintritt ist frei.

Autor:in

Kerstin Thüer

Organisation

Stadt Rietberg

In der Nähe

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters