Kolbeplatz Gütersloh

PDF

Veranstaltungsort
Der Kolbeplatz ist das zweite Zentrum der Stadt und die legitime Ver­bindung zwischen Bahnhof und Berliner Platz.
Der Kolbeplatz als Treffpunkt ist zugleich Mittelpunkt eines modernen städtischen Quartiers mit gastronomischen Verweilmöglichkeiten, vielfältigem Einzelhandel und attraktiven Wohnmöglichkeiten. Auch verschiedene Veranstaltungen beleben regelmäßig den Kolbeplatz, etwa das Straßenkünstler*innenfestival Gütersloher Straßenfiffi im Rahmen der Michaeliswoche oder das DJ-Programm der „DJs in Town“.

Weitere Infos:
Auch das Güths Mariechen, die resolute Gütersloher Marktfrau, wurde in Form einer Statur unweit des Kolbeplatzes verewigt.


Gut zu wissen

Allgemeine Informationen

  • Parkplätze vorhanden

Zahlungsmöglichkeiten

Eintritt frei

Anreise & Parken

Anreise mit dem Auto:

Parkhaus Klingenthal am Kolbeplatz (354 Parkplätze)

Einfahrtshöhe: 2,00m (teilweise eingeschränkte Deckenhöhe bis max. 1,62m)

Aufzüge vorhanden

Preise:

1. Stunde: 0.50 Euro / je 30 Minuten

2. Stunde: 0.60 Euro / je 20 Minuten

3. Stunde: 0.50 Euro / je 20 Minuten

Ab 4. Stunde: 0.50 Euro / je 30 Minuten

8.00€/ Tagesticket und bei Ticketverlust

Weitere Infos

Tipp: In unmittelbarer Nähe des Kolbeplatzes befindet sich das Stadtmuseum Gütersloh und das charmante Museumscafé, welches in zwei historischen Fachwerkhäuschen angesiedelt ist.

Autor:in

Gütersloh Marketing GmbH
Firma
Berliner Straße 63
33330 Gütersloh

Organisation

Gütersloh Marketing GmbH
Berliner Straße 63
33330 Gütersloh

In der Nähe

Anfahrt
Kolbeplatz Gütersloh
Am Kolbeplatz
33330 Gütersloh
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters