Löwenapotheke

PDF

Historische Stätte

Die zweite Apotheke in Minden wurde schon 1625 in diesem Gebäude betrieben.

Die kurfürstlich-brandenburgische Regierung bestätigte 1661 das Apotheken-Privileg, das mit dem Haus verbunden war. 1899 wurde das Giebelhaus umgebaut. Der aus Hannover stammende Architekt August Kelpe gestaltete die aufwendige Klinkerfassade in Formen der norddeutschen Backsteingotik und die Apothekenausstattung.

Direkt an der Stützmauer zur Oberen Altstadt wurde das kleine Hinterhaus, welches über einen kleinen Innenhof erreichbar ist, erbaut.

Ende des 17. Jahrhunderts ist das heutige Gebäude entstanden und wurde als Lager und Laboratorium für den Apothekenbetrieb genutzt.

Heute befindet sich die Modeboutique "Pamela Maria" in dem Gebäude.




Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Die Boutique Pamela Maria ist von Montag - Samstag 10 - 18 Uhr geöffnet
Ruhetage: Sonntag

Zahlungsmöglichkeiten

Eintritt frei

Anreise & Parken

Minden ist sehr gut an das Straßenverkehrs- und Bahnliniennetz angebunden und so immer schnell und sicher erreichbar.

Autor:in

Minden Marketing GmbH
Domstr. 2
32423 Minden

In der Nähe

Löwenapotheke
Markt 8
32423 Minden - Innenstadt
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.