Münsterkirche

PDF

Kirche

Das Herforder Münster war die Kirche des reichsunmittelbaren Frauenstifts und die Urpfarrkirche Herfords.

Das ab 1220 unter der Äbtissin Gertrud II. zur Lippe über einem ottonischen Vorgängerbau im spätromanischen Stil erbaute Münster ist der erste Großbau einer Hallenkirche in Norddeutschland mit hoch- und spätgotischen Anbauten in den Dimensionen einer Bischofskirche. Die Seitenschliffe sind genauso hoch wie das Mittelschiff und erzeugen dadurch eine eindrucksvolle Raumwirkung. Dieser Bau war Vorbild für viele Kirchenbauten des gleichen Typs und gab wesentliche Impulse zur Verbreitung der Gotik.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Allgemeine Informationen

  • Parkplätze vorhanden

  • Bushaltestelle vorhanden

Zahlungsmöglichkeiten

Eintritt frei

Anreise & Parken

Mit dem Auto:

über die Autobahn A2:
Nehmen Sie die Abfahrt 29 in Richtung Herford/Bad Salzuflen und folgen Sie der B239. Fahren Sie die erste Ausfahrt Richtung Herford/Ahmser Straße und folgen Sie dem Straßenverlauf über die Rennstraße, Johannisstraße und Bergertorstraße. Bleiben Sie auf dieser Spur, um links auf die Berliner Straße/L712 abzubiegen. Geradeaus weiter auf "Auf der Freiheit". Am Rathaus biegen Sie links auf die Abteistraße, dann direkt wieder links auf den Rathausplatz. Dort schauen Sie geradeaus auf die Münsterkirche.

über die A30:
Bei Ausfahrt 29 in Richtung Kirchlengern/Löhne/Herford fahren und links abbiegen auf Ostring/B239. Nehmen Sie im Kreisverkehr die zweite Ausfahrt in Richtung Herforder Str./B239 und folgen Sie dieser etwa 6 km. Im Kreisverkehr dann die dritte Ausfahrt auf die Schillerstraße nehmen. An der Ampel rechts abbiegen auf "Auf der Freiheit", direkt wieder links auf Abteistraße und noch einmal links auf den Rathausplatz. Dort schauen Sie geradeaus auf die Münsterkirche.

Autor:in

Tourist-Information Herford, Pro Herford
Rathausplatz 2
32052 Herford

Organisation

Pro Herford GmbH

In der Nähe

Anfahrt
Münsterkirche
Münsterkirchplatz 1
32052 Herford
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters