Ems-Lutter-Weg

  • Start: Parkplatz an der Osnabrückerstraße
  • Ziel: Heinemannstraße Ecke Brockhagener Straße
  • leicht
  • 4,84 km
  • 1 Std. 12 Min.
  • 10 m
  • 124 m
  • 101 m
  • 80 / 100

Beste Jahreszeit

Diese Stadtwanderung im grünen Herzen des Ortsteils Quelle führt  auf 4,8 km ohne größere Höhenunterschiede durch das schöne Luttertal.


Die Ems-Lutter mit ihrer, für die Sennelandschaft typischen, sandigen Bachsohle durchfließt auf ihrem Weg durch den Bielefelder Süden bwechslungsreiche Landschaftsabschnitte mit einer ebenso vielfältigen Tier- und Pflanzenwelt. Der Ems-Lutter-Wanderweg beginnt im oberen Luttertal und führt hier zwischen einigen Teichen hindurch. Dieser Bereich wurde früher industriell stark beansprucht, aber nach zahlreichen Renaturierungsmaßnahmen sind hier wieder ökologisch wertvolle Steh- und Fließgewässer sowie ein sumpfiger Erlenbuchenwald entstanden.


Im weiteren Verlauf weitet sich das Luttertal und der Weg führt vorbei an Wiesen und bewaldeten Dünen, welche ursprünglich aus der ersten Eiszeit stammen. In einem Bogen erreicht man Niemöllers Mühle und den vorgelagerten Mühlteich, von wo der letzte Abschnitt dicht neben dem Bach bis zur Heinemannstraße verläuft.


 

 

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Allgemeine Informationen

Tipp des Autors

Eine gewisse Trittsicherheit ist zu empfehlen, da es es Abschnitte mit wurzeldurchsetztem Untergrund gibt.

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen