Schlossweg SHS - Verl | Rundwanderweg

  • Start: Am Schloss (in Höhe des Jagdschlosses Holte), 33758 Schloß Holte-Stukenbrock
  • Ziel: Am Schloss (in Höhe des Jagdschlosses Holte), 33758 Schloß Holte-Stukenbrock
  • mittel
  • 12,79 km
  • 3 Std. 30 Min.
  • 20 m
  • 112 m
  • 92 m
  • 60 / 100
  • 60 / 100

Beste Jahreszeit

Der Schlossweg führt größtenteils durch den Holter Wald. Er verbindet das Jagdschloss in Schloß Holte-Stukenbrock mit Verl. Nach etwa 10 km erreicht man das Mühlcafé. Der Wanderweg führt dann weitere 3 km am Ufer des naturnahen Oelbaches entlang durch mal dichten, mal locker bewachsenen Wald und durch Wiesen wieder zurück zum Jagdschloss Holte, wo auch der Holter Schlosskrug zum Verweilen einlädt. Verbindungswege machen kürzere Rundwege möglich!

Zunächst geht es durch Wald und Feld, am Landerbach entlang. Vorbei an Reitanlagen und Naturschutzgebieten geht es bis zu dem Hof Wester-Ebbinghaus. Dort fließt der Landerbach in den Oelbach. Von hier aus geht es den Ölbach entlang wieder zurück bis an die Grenzen des Holter Waldes, wo sich das Mühlcafé befindet.  Wieder im dichten Forst erreicht man auf abwechslungsreichen Wegen seinen Ausgangspunkt.

Diese Karte verwendet Google Maps. Es gelten die Datenschutzerklärungen von Google.

Wegpunkte der Route

Schloß Holte-Stukenbrock

Jagdschloss Holte

Auf den Resten des niedergebrannten "Haus Holte" aus dem 14. Jahrhundert baute das Rietberger Grafenehepaar Johann III....

Mehr erfahren

Schloß Holte-Stukenbrock

Selfie Point SHS | Jagdschloss Holte

Das Wahrzeichen der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock ist nun schon 400 Jahre alt. Nichtsdestotrotz leuchtet es im typisch...

Mehr erfahren

Schloß Holte-Stukenbrock

1000-jährige Eiche im Holter Wald (ND)

Die 1000-jährige Eiche ist ein außergewöhnliches Naturdenkmal. Es besteht nur noch die Rinde und Krone, von innen ist d...

Mehr erfahren

Schloß Holte-Stukenbrock

Selfie Point SHS | 1000-jährige Eiche

Die 1000-jährige Eiche ist ein außergewöhnliches Naturdenkmal. Es besteht nur noch die Rinde und Krone, von innen ist d...

Mehr erfahren

Allgemeine Informationen

Informationen
  • Einkehrmöglichkeit
  • Rundweg
Wegbeschreibung

Der Rundwanderweg ist in beide Richtungen mit dem Logo des Schlossweges, drei orangene Türme auf weißem Grund, markiert.

Sicherheitshinweise

Achten Sie auf die Wegebeschaffenheit, die sich je nach Witterung durchaus einmal ändern kann. Benutzung der Straßen und Wege auf eigene Gefahr.

Ausrüstung

Festes Schuhwerkt ist von Vorteil!

Tipp des Autors

Im Mühlcafè sitzt es sich sehr gemütlich, sowohl draußen auf der Terrasse am Mühlrad als auch drinnen, im urgemütlichen Gastraum.

Zum Abschluss gemütlich in den Biergarten? Melden Sie sich beim Holter Schlosskrug!

Anfahrt

A33, Ausfahrt 22-Schloß Holte-Stukenbrock, Richtung Schloß Holte. Den Kreisverkehr queren (zweite Ausfahrt geradeaus).  Nach ca. 800 m rechts in den Wald.

Parken

Am Waldrand (gegenüber Verler Landstraße 13, 33758 Schloß Holte-Stukenbrock)

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Schloß Holte, ÖPNV Schloß-Holte-Stukenbrock/ Verl

http://www.vgl.de/owlv/fahrplanauskunft/index.php?navanchor=2110027

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030 (Fahrplanauskünfte für 0,09 €/Min. aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42 €/Min.)

Weitere Informationen

Heimat- und Verkehrsverein SHS

www.erfolgskreis-gt.de

www.teutoburgerwald.de

Der Wanderweg ist enthalten im kostenlosen Stadtplan der Stadt Schloß Holte-Stukenbrock.

Wetter

Was möchten Sie als nächstes tun?
GPX herunterladen