Der Jesuitenpfad - Wanderung durch das Bürener Land

GPX

PDF

27,78 km lang
Rundweg
Schwierigkeit: mittel
Kondition: leicht
Tolles Panorama
Themenweg
  • 08:00 h
  • 299 m
  • 300 m
  • 169 m
  • 351 m
  • 182 m
  • 27,78 km
  • Start: Büren, Café Goeken auf dem Marktplatz
  • Ziel: Büren, Café Goeken auf dem Marktplatz

Der 27 km lange Jesuiten-Pfad startet und endet in Büren auf dem Marktplatz und führt Sie durch die Ortsteile Brenken, Ahden und Wewelsburg. In allen drei Ortschaften haben Sie die Möglichkeit zur Besichtigung von Sehenswürdigkeiten im Bürener Land, wie zum Beispiel die Wewelsburg oder die Jesuitenkirche. Das Almetal, welches Sie auf dem Rückweg durchwandern bietet Ihnen eine herrliche Aussicht auf die schon zurückgelegte Strecke.

Auf den Spuren des "Edelherren Moritz von Büren" führt die Route durch die Wälder und Flusstäler des Bürener Landes. Der 27 km lange Rundwanderweg beginnt in Büren auf dem Marktplatz und verläuft über die Burgstraße vorbei an der prächtigen Jesuitenkirche und dem Jesuitenkolleg. Auf dem Sintfeld-Höhenweg geht es in den Bürener Stadtwald vorbei an der Waldschule.

Im Haarener Wald wird nach ca. fünf km die L754 gekreuzt. Weiter geht es über den Ahdener Talweg nach Wewelsburg, wo die Möglichkeit einer Besichtigung des Historischen Museums und der zeitgeschichtlichen Dokumentation besteht. Der Rückweg verläuft durch das reizvolle Almetal. Nach einem kurzen Abstieg von der Wewelsburg geht es entlang der Alme über Ahden nach Brenken. An der Markuskapelle in Brenken verlassen Sie das Almetal und wandern über den Panoramaweg bergauf in Richtung Hellweg.

Anschließend geht es wieder entlang der Alme zurück nach Büren.

Wegpunkte

Start
Büren, Café Goeken auf dem Marktplatz
Ruine Brenken
Burg/Schloss

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Toureigenschaften

  • Einkehrmöglichkeit

  • Rundweg

Ausrüstung

Wetterabhängige Kleidung, festes Schuhwerk

Anreise & Parken

A44/ A33 die Abfahrt Büren, dann der Beschilderung bis nach Büren folgen. Der Marktplatz liegt an der Königstraße in Büren.
An der Lindenstraße und am Haus des Handwerks, Spielenweg, befinden sich Parkplätze. Außerdem Tiefgarage Burgstraße.
www.nph.de

Immer wissen, was fährt: Die Schlaue Nummer für Bus und Bahn in NRW 01803 504030 (Fahrplanauskünfte für 0,09€/Min aus dem deutschen Festnetz, Mobilfunk max. 0,42€/Min.) 

Weitere Infos / Links

Autor:in

Kerstin Salerno

Tipp des Autors

Ein besonderes Highlight ist die Jesuitenkirche in Büren, welche eines der prächtigsten barocken Baudenkmäler in Westfalen ist und die Wewelsburg, Deutschlands einzige Dreiecksburg, an denen der Rundwanderweg vorbeiführt.

Zahlungsmöglichkeiten

kostenfrei / jederzeit zugänglich

Sicherheitshinweise

Der Rundwanderweg ist aufgrund seiner Wegbeschaffenheit nicht für Kinderwagen und Rollstuhlfahrer geeignet.

Karte

Wanderkarte „Paderborner Land (Südteil)“ Nr.62
Preis: 6,95 €
Maßstab: 1:25000
Herausgeber: Eggegebirgsverein e. V.
ISBN: 978-3936184-77-8                            

Unsere Empfehlung

Pizzeria Il Primo
Gastronomie divers
Eiscafé Roma
Eisdiele/Eiscafé

In der Nähe

Anfahrt
Tourist-Information
Königstraße 16
33142 Büren
Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters