Herford und der Nordosten – Wald und Panorama (Tagestour HF8)

GPX

PDF

31,19 km lang
Rundweg
Schwierigkeit: mittel
Kondition: mittel
Tolles Panorama
regionale Radtour
  • 02:20 h
  • 218 m
  • 218 m
  • 59 m
  • 233 m
  • 174 m
  • 31,19 km
  • Start: Bahnhof Herford
  • Ziel: Bahnhof Herford
Die beschilderte, landschaftlich attraktive und abwechslungsreiche Tour durch den Nordosten Herfords bietet gute Einkehrmöglichkeiten.

Dieser sehr kurzweilige Rundkurs führt durch die abwechslungsreiche Landschaft im Norden und Osten von Herford und verläuft durch den Kurpark und die historische Altstadt von Bad Salzuflen. Von Herford aus führt die Route zunächst Richtung Norden entlang der Werreaue auf einem straßenbegleitenden Radweg bis Schweicheln-Bermbeck, um hier nach Osten hinauf zum Eggeberg abzubiegen. Schon während des Anstieges bieten sich immer neue Ausblicke auf die hügelige Landschaft. Auf dem Kamm angekommen werden Sie mit einem herrlichen Rundumblick bis nach Bad Oeynhausen zur einen und Herford zur anderen Seite belohnt. Ein Rastplatz lädt hier zum Verschnaufen ein, bevor es zur Abfahrt hinunter in das Salzetal geht. Dort angekommen laden Minigolfplatz und Biergarten der Ausflugsgaststätte „Zur Loose“ zu einer Pause ein. Durch das Salzetal geht es weiter bis zum Kurpark in Bad Salzuflen. Die historische Altstadt mit ihren zahlreichen Fachwerkhäusern lädt anschließend zu einem Bummel durch die Fußgängerzone ein. Anschließend fahren Sie entlang der Werre zurück zum Ausgangspunkt nach Herford.

Die Tour verläuft zu einem großen Teil auf eigenständigen oder straßenbegleitenden Radwegen sowie auf asphaltierten Wirtschaftswegen ohne nennenswerten Autoverkehr. Nur auf insgesamt 1,4 km führt die Route über Straßen mit Verkehrsbelastung.

Als alternative Startmöglichkeiten bieten sich der Bahnhof in Bad Salzuflen oder der Wanderparkplatz an der Gaststätte „Zur Loose“ an. Der Bahnhof in Bad Salzuflen ist von Herford oder Detmold und Lage aus mit der Westfalenbahn zu erreichen. Die Fahrradmitnahme ist hier (begrenzt) möglich.

Weitere Informationen zu der Route und den Wegpunkten finden sie auf der Fahrradfreizeit-Homepage des Kreises Herford: www.fahr-im-kreis.de.

Wegpunkte

Start
Bahnhof Herford
Eggeberg
Naturerlebnispfad

Gut zu wissen

Beste Jahreszeit

geeignet
wetterabhängig

Wegbeschreibung

Die Route startet in Herford am Bahnhof und führt in nördlicher Richtung parallel zur Werre bis nach Falkendiek und dort am NSG Bramschebach- Nagelsbachtal entlang, um hinter dem Homberg nach Süden über den Eggeberg zu führen. Weiter geht es durch Schwarzenmoor und am NSG Uhlenbachtal entlang. Am Hamscheberg biegt die Route in Fahrtrichtung nach links (Osten) ab und führt am Wald entlang zum Salzetal und von dort an der Salze entlang nach Bad Salzuflen zum Bahnhof. Weiter geht es zur Werre und an dieser entlang wieder zurück nach Herford und damit zum Ausgangspunkt.

Toureigenschaften

  • Familienfreundlich

  • Rundweg

Anreise & Parken

Wer mit dem Auto zur Route fahren möchte, für den bietet sich der Wanderparkplatz an der Gaststätte „Zur Loose“ in Bad Salzuflen an.
Mit dem Zug nach Herford. Dort startet der Rundkurs direkt am Bahnhof.
Alternativ kann der Bahhof Bad Salzuflen als Startpunkt gewählt werden.

Immer wissen, was fährt - eine kostenlose Nummer für alle Fälle: Unter 08006 50 40 30 erhalten Bus- und Bahnkund*innen in NRW rund um die Uhr Tarifinformationen, Fahrplanauskünfte und mehr.

Weitere Infos / Links

Autor:in

Thomas Wehrenberg

Organisation

Touristikgemeinschaft Wittekindsland Herford e.V.

Tipp des Autors

Im folgenden sind Möglichkeiten für Wegpunkte/ Pausen aufgeführt, die interessant sein könnten:


Unterwegs:



  • MARTa Herford

  • herrlicher Ausblick vom Eggeberg (Rastplatz)

  • Salzufler Stadtforst

  • Minigolfanlage an der Gaststätte „Zur Loose“

  • Kurpark und historische Altstadt Bad Salzuflen

  • Werreradweg

  • Erlebnisbad H2O

  • Innenstadt von Herford mit Herforder Münster


Kulinarisch:



  •  zahlreiche Einkehrmöglichkeiten am Alten Markt (1)

  • Cafe „Jach“ am Gänsemarkt, Herford (2)

  • „MARTa-Cafe“ mit Sonnenterrasse im Museum MARTa, Herford (3)

  • Hotel-Restaurant „C. Stille Falkendiek“, Herford (4)

  • Hotel-Restaurant „Waldesrand“, Herford (5)

  • Waldrestaurant „Zur Loose“ mit Biergarten, Bad Salzuflen (6)

  • „Haus am See“ mit Biergarten, Bad Salzuflen (7)

  • zahlreiche Einkehrmöglichkeiten im historischen Zentrum von Bad Salzuflen (8)


Weitere Informationen zu der Route und den Wegpunkten finden sie auf der Fahrradfreizeit-Homepage des Kreises Herford: http://www.fahr-im-kreis.de/alle-touren/tagestouren/tagestour-8

Sicherheitshinweise

1. Das Befahren der Radrouten geschieht auf eigene Gefahr, jeder ist für sich selbst verantwortlich.


2. Für alle Radler gilt die Straßenverkehrsordnung.


3. Für die Radtouren ist ein verkehrssicheres Fahrrad zu benutzen.


4. Das Tragen eines Fahrradhelms wird empfohlen.

In der Nähe

Anfahrt
Herford und der Nordosten – Wald und Panorama (Tagestour HF8)
32052 Herford
Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters