LandesGartenSchau-Route - 8. Etappe von Delbrück nach Bad Lippspringe

GPX

PDF

23,30 km lang
Fernwanderweg
Die vorletzte, achte Etappe der LGS-Route ist weitgehend von Wasser geprägt. Sie radeln entlang des Boker-Heide-Kanals und erreichen kurz vor Paderborn den Lippesee mit seiner Freizeitanlage. Der Schloß- und Auenpark Schloß Neuhaus fasziniert mit seinem Barockgarten, der nach einem Originalplan neu angelegt wurde. Nach 23 Kilometern erreichen Sie Ihr vorletztes Etappenziel, die Kurstadt Bad Lippspringe.

Tradition und Moderne, Natur und Kultur - all das und noch vieles mehr finden Sie in der Stadt am schiefen Kirchturm. Das Delbrücker Land ist flach und zahlreiche Radrouten und Sehenswürdigkeiten machen Delbrück und seine zehn Ortsteile zu einem Paradies für Radler. Die Delbrücker Innenstadt lädt mit vielen inhabergeführten Fachgeschäften, ortstypischer Gastronomie und tollen Veranstaltungen das ganze Jahr über zum Einkaufen, Verweilen und Genießen ein.

Am Südrand des Teutoburger Waldes und an den Ausläufern des Eggegebirges gelegen, grenzt die Heilklimatische Kurstadt Bad Lippspringe direkt an die urwüchsige Sennelandschaft. Bad Lippspringe hat einiges zu bieten: 5 Quellen, 3 Parks und einen Kurwald sowie schöne Cafés und Restaurants, mehrere Sternehotels und tolle Events. Ein Besuch der Gartenschau, hervorgegangen aus der sehr erfolgreichen Landesgartenschau 2017, macht das Erlebnis in Bad Lippspringe perfekt. Gäste erleben einen Rückzugsort zur Naherholung mitten in der Stadt und können dem Alltagsstress für einige Stunden entfliehen.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Wegbeschreibung

Lünen - Bergkamen 11 km


Bergkamen - Hamm 18 km


Hamm - Lippetal 36 km


Lippetal - Oelde 31 km


Oelde - Rheda-Wiedenbrück 21 km


Rheda-Wiedenbrück - Rietberg 12 km


Rietberg - Delbrück 15 km


Delbrück - Bad Lippspringe 23 km


Bad Lippspringe - Paderborn 19 km

Sicherheitshinweise

Bitte achten Sie immer auf die Verkehrstauglichkeit Ihres Fahrrades!

Ausstattung

Wir empfehlen Ihnen einen Fahrradhelm.

Tipp des Autors

Unterbrechen Sie doch Ihre Etappe und verlegen Sie Ihre sportliche Aktivität auf den Lippesee: Segeln, Surfen oder Tretbootfahren sind hier ebenso möglich wie eine Runde Wasserski auf dem benachbarten Nesthauser See. Am Nordufer verführt ein kleiner Badestrand zum Nichtstun, während der Kiosk Erfrischungen für Sie bereit hält.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnhof Paderborn - Schloß Neuhaus liegt an der Route

Karte

LandesGartenSchau-Route NRW - Von Lünen über Hamm und Rietberg nach Paderborn


Eine präzise Allwetterkarte im Maßstab 1:50.000 mit Informationen zu Orten und Sehenswürdigkeiten entlang der Strecke,
Preis: 7,95 EURO, ISBN 978-3-87073-707-8, erhältlich im Buchhandel und bei allen Touristikbüros der angrenzenden Städte


 


Den Flyer zur Route können Sie unter www.lgs-route.de kostenlos herunterladen.

Weitere Infos / Links

Stadt Delbrück, Marktstraße 6, 33129 Delbrück, Tel. 05250 996112, tourist@stadt-delbrueck.de


 Tourist Information, Lange Straße 6, 33175 Bad Lippspringe, Tel. 05252 97700, marketing@bad-lippspringe.com,
 www.bad-lippspringe.com


www.lgs-route.de

Autor:in

Carmen Müller

Organisation

pro Wirtschaft GT GmbH Gütersloh

Wegpunkte

Tourist-Information Bad Lippspringe
Park/Gartenanlage
Wasserskianlage am Nesthauser See
Wassersportanlage
Lippequelle Bad Lippspringe
Heilbad/Heilquelle

In der Nähe

Tourdaten
Start: Delbrück Innenstadt, Thülecke
Ziel: Bad Lippspringe, Marktplatz/Ecke Lange Straße

leicht

01:35:00 h

23,30 km

53 m

7 m

93 m

140 m

Naturerlebnis pur
Unser Tipp

Delbrück

© Teutoburger Wald Tourismus / D. Ketz
In Herford
Unser Tipp

Aktiv & Gesund

© Teutoburger Wald Tourismus / H. Tornow
© P. Kötters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.