Barfußpfad im Landschaftsgarten

PDF

Park/Gartenanlage
Am Wildgehege im Landschaftsgarten liegt eines von zwei Wassertretbecken mit Barfußpfad. Das Gehen auf verschiedenen Untergründen, wie Gras, Rindenmulch, Kiesel- oder Pflastersteinen, ermöglicht ein neues, eher im Alltag als selten empfundenes Geh-Erlebnis.

Achten Sie einmal darauf, beim Barfußgehen auf dem Pfad aufrecht zu gehen. Spüren Sie, wie die Wirbel von den Lenden- bis zu den Halswirbeln zusammenspielen? Diese Gangart trägt zu einem schmerzfreien und beweglichen Rücken bei. Sie tun damit ihrem Rücken und ihrem Körper etwas Gutes.

Empfehlenswert ist es nach dem Wassertreten die Füße wieder warm zu gehen. Dazu gehen Sie am besten einige Meter über den Barfußpfad.

Einen weiteren Barfußpfad-Erlebnisparcour können Sie im weitläufigen Kurpark erleben. Eintrittspflichtig ist der Kurpark von 1. April bis 31. Oktober, in der Zeit von 9:00 Uhr bis 18:00 Uhr. Inhaber*innen einer SalzuflenCARD haben kostenfreien Eintritt.

Hinweis: Der Landschaftsgarten ist ganzjährig ohne Eintritt begehbar.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Öffnungszeiten

Autor:in

Stadt Bad Salzuflen

In der Nähe

Barfußpfad im Landschaftsgarten

nahe Wildgehege und Parkplatz VitaSol Therme
32105 Bad Salzuflen

+49 5222 952 5200

info@bad-salzuflen.de

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.