Bunten Mühle am Ölbach

PDF

Historische Stätte
Sürenheide | Station 16
Über dem Deelentor des 1832 erbauten Fachwerkgebäudes ist die Inschrift zu lesen: „Sey auf die Kunst bedacht, die dir und andren nützet, die fromm und fleißig macht, und uns vor Mangel schützet. Joan Herman Kathöfer und Margarethe Buntee 1832    Renoviert 1993-94“. Bis 1975 war das Mahlwerk der heute denkmalgeschützten Wassermühle noch in Betrieb. Nach umfassender Sanierung kann die Mühle heute nach Vereinbarung besichtigt und für private Veranstaltungen gemietet werden.

Gut zu wissen

Öffnungszeiten

Die Mühle kann nach Vereinbarung besichtigt und für private Veranstaltungen gemietet werden.

Allgemeine Informationen

  • Parkplätze vorhanden

Eignung

  • für jedes Wetter

  • für Gruppen

  • für Schulklassen

  • für Familien

  • Senioren geeignet

Anreise & Parken

Vor Ort sind wenige Parkplätze vorhanden.

Social Media

Autor:in

lokaler Redakteur

Organisation

Stadt Verl

In der Nähe

Bunten Mühle am Ölbach
Bunten Weg 47
33415 Verl
© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Es scheint, dass der Microsoft Internet Explorer als Webbrowser verwendet wird, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.