Klassisches Kaleidoskop

PDF

Rastplatz
In diesem klassischen 60 Grad Spiegelprisma formen bunte Kugeln und Perlen unendliche Muster. Das klassische Kaleidosko...

In diesem klassischen 60 Grad Spiegelprisma formen bunte Kugeln und Perlen unendliche Muster.

Das klassische Kaleidoskop ist Teil des Kaleidoskopwegs und steht direkt am Hang des Steinbergs neben einer Bank. Von hier hat meinen einen tollen Blick auch die Schwalle und es ist nicht weit bis zum Arboretum.

 

Zum Kaleidoskopweg:

Das Spiel von farbigem Glas und Licht übt seit jeher eine große Faszination auf uns Menschen aus. Mit Kaleidoskopen kann diese Faszination - und damit auch ein Teil der Bad Driburger Kulturgeschichte - spielerisch erlebbar gemacht werden. Auf dem Kaleidoskopweg laden daher acht Standorte mit Riesen-Kaleidoskopen verschiedener Bauart Kinder und Erwachsene ein, mit Licht und Glas zu spielen. Der 5,8 Kilometer lange Rundweg startet am Freizeitbad und kann in zwei Schleifen von 2,5 Kilometern (nördliche Schleife / Rosenberg)bzw. 3,3 Kilometern (südliche Schleife / Arboretum) geteilt werden. Bei der Wanderung über die gepflegten, gut markierten und mit einer Zielwegweisung versehenen Wege eröffnen sich immer wieder herrliche Ausblicke in die Landschaft des Naturparks Teutoburger Wald / Eggegebirge.

Gut zu wissen

Besucheraufkommen

Autor:in

Sylvie Thormann

Organisation

Bad Driburger Touristik GmbH

In der Nähe

© Teutoburger Wald Tourismus / P. Koetters

Sie benutzen offenbar den Internet Explorer von Microsoft als Webbrowser, um sich unsere Internetseite anzusehen.

Aus Gründen der Funktionalität und Sicherheit empfehlen wir dringend, einen aktuellen Webbrowser wie Firefox, Chrome, Safari, Opera oder Edge zu nutzen. Der Internet Explorer zeigt nicht alle Inhalte unserer Internetseite korrekt an und bietet nicht alle ihre Funktionen.